darf ein ein Wasserbomebenwurf auf Polizisten zu Festnahme führen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Bei kaltem Wetter kann das Bewerfen mit Wasserbomben den Tatbestand der Körperverletzung darstellen. Durch das Durchnässen der Kleidung fallen die Beamten für einige Zeit aus, so dass ihr dem Dienstherrn Schadenersatz zu leisten habt. 

Ihr seid also nichts anderes als Straftäter und versucht zu flüchten. Eine Festnahme mit Fesselung wäre also zulässig. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, zur Durchsetzung zuvilrechtlicher Ansprüche die Freiheit zu entziehen. 

M.E. haben sie euch zurecht Handschellen angelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
30.11.2016, 08:08

Ich glaube eher, dass das mal wieder der Typ mit dem Handschellen-Fetisch ist. Ähnliche Geschichten über angebliche Festnahmen tauchen hier regelmässig auf.

2

Tolle Wetten habt ihr da laufen...
Da muss man schon echt den IQ einer Scheibe Toast ahben um so dämliche Ideen zu haben.

Hoffe da kommt noch richtig was nach bevor ihr euch das nächste mal überlegt etwas anderes zu werfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BruceWayne4774
29.11.2016, 22:11

Zwar ein IQ wie ein Toast aber dennoch Eier Aus stahl😂😂

2

Schöne Geschichte, aber mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit frei erfunden. Ähnliche Geschichten über angebliche Festnahmen und über die Rechtmässigkeit des Anlegens von Handschellen gab es hier schon häufiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geile Wette. Was war der Einsatz? Zwei Lutscher?

Ihr habt die Beamten ja nur angegriffen und zwei uniformierte Männer/Frauen versucht mit Kinderstreichen zu demütigen.

Ganz sicher blättern die erst mal im großen Regelbuch nach, was ihnen im Umgang mit Helden wie euch alles verboten ist.

Und dann müssen die sich bei euch entschuldigen, dass sie euch aufgehalten haben.

Hahaha.

Bitte, bitte, seid auch noch zum Richter frech. Dann könnt ihr uns fragen ob man mit Sozialstunden vorbestraft ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMn
29.11.2016, 22:31

mussten die Handfesseln denn unbedingt sein ?

0

Aber nein, die Polizei darf man immer mit allem abwerfen, völlig egal..... *kopfschüttel*

Und dann Handschellen...... boaaahhhh welch Ungerechtigkeit.....

Wahnsinn, mit was manche Leute meinen, argumentieren zu müssen. Heuuuuul, ich bin doch noch jugendlich..... snief.... Maaammmaaaaaaa.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür ist amnesty International zuständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kevin ist seit heute dabei und stellt eine Frage mit Handschellen. Bin ich der Einzige der dabei Schlimmes ahnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
29.11.2016, 23:45

Nö, ich habe auch Zweifel.

Aber immerhin ist diesmal nicht die Rede davon, dass man Oben ohne unterwegs war.

2

Wie bist du denn drauf?

Ihr habt die Polizisten tätlich angegriffen. Da muss man sich nicht wundern, wenn man in Handschellen auf díe Wache "gebeten" wird.

Hoffentlich hat man euch erst mal eine Nacht die in die Ausnüchterung gesteckt. Oder am besten gleich in die Psychiatrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMn
29.11.2016, 22:32

aber gleich Handschellen für zwei Jungendliche ?

0

Selbstverständlich war das rechtens. Seit froh, dass ihr hier in D. lebt, in einigen anderen Ländern hätten die Beamten Schusswaffen gegen euch eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
29.11.2016, 21:57

Genau. Erdowahns Wächter ganz bestimmt.

0
Kommentar von MusterCrew
30.11.2016, 01:27

Haha wie geil ist das denn.... Ja klar dann werre es mal so richtig abgegangen. dann hätten die Kids, auch ne wumme raus hollen müssen haha zu geil einfach.........

0

Angriff auf Polizeibeamte? Na prostmahlzeit. Das sehen sie neuerding richtig verschärft. Viel Spaß dann noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMn
29.11.2016, 22:33

haben die Polizisten mit denn Fesseln nicht übertrieben ?

0

Naja, kommt drauf, wie Ihr Euch benommen habt -  bevor die Polizisten riskieren, dass ihr eventuell um Euch schlagt oder abhaut, können sie Euch natürlich auch Handschellen anlegen.

Die Wahl der Mittel bleibt der Polizei überlassen und wird je nach Situation entschieden - das ist absolut rechtens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMn
29.11.2016, 22:30

sind handschellen nicht übertrieben ?

0

Natürlich nicht, ihr kleinen Trolle. 4 Wochen Knast bei Wasser und Brot wären angemessen gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv JA! Wer Polizsiten angreift ist auch beim Transport mit Vorsicht zu genießen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, denkt ihr ernsthaft die lassen sich von solchen Dreikäsehochs verarschen? Viel Spaß bei den Sozialstunden.

Voll!dioten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMn
29.11.2016, 22:34

aber müssen sie uns direkt verhaften ?

0

Was möchtest Du wissen?