Frage von Exide999, 108

Darf ein Drogentest ohne einen Verdacht durchgeführt werden?

Ich hab mehrer Fragen 1. Darf die Polizei wenn sie mich mit dem Auto kontrolliert ohne jeglichen Verdacht einen Drogentest machen ? Ich kiffe regelmäßig fahre aber nie stoned Auto trotzdem kann das THC ja noch lange nachgewiesen werden 2. Wenn ich bei einem Drogentest positiv auf Drogen (egal welcher Art) getestet werde, kann man dann nicht einfach sagen das die Substanz einem untergemischt wurde? Oder ist das dem Gesetzt eher scheißegal ? Danke mg

Antwort
von Rottenbunnycorp, 5

Nein ohne einen Verdacht dürfen sie keine Kontrolle durchführen, dann musst du sie aber auch sehr deutlich verneinen. Und wenn sie was bei dir finden und du behauptest es wäre dir untergemischt worden, musst du das beweisen können.

Antwort
von Zumverzweifeln, 60

Die Polizei wird nur einen Test machen, wenn sie irgendeinen Anhaltspunkt hat.

Und ja, wie du an das Zeug gekommen bist - ob freiwillig oder nicht - ist wirklich  vollkommen egal!

Antwort
von myMoneyB, 56

Ja, dürfen sie auf jeden Fall! Es wird dem Nachgegangen, lügen haben aber kurze Beine.

Antwort
von Cemmo34, 53

Eigentlich nicht aber die Polizei kann wann sie wollen und mit wem sie wollen einen Test durchführen weil sie ja sagen können das sie verdacht haben deswegen ist es ziemlich unnötig gegen Polizisten sich anzulegen.

Antwort
von Willi778, 70

Wenns hart auf hart kommt musst du es machen.

Und am ende die Polizei anzulügen ist auch strafbar.

Kommentar von TitusPullo ,

DIe Polizei anzulügen ist nicht Strafbar.

Kommentar von Willi778 ,

Unterm Strich ist das ne Falschaussage und die ist Strafbar..

Kommentar von TitusPullo ,

Stimmt nicht, du darfst als angeklagter selbst das Gericht anlügen ausser du bist als Zeuge geladen.

Antwort
von MojoT, 52

Nein ohne ausreichenden Verdacht nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten