Frage von Trenne, 20

Darf ein Bildungsträger, der Bildungsgutscheine verlangt, den selben Geschäftsführer haben wie der spätere Arbeitgeber?

Also Geschäftsführer/Gesellschafter sind derselbe, beim Bildungsträger und beim späteren Arbeitgeber! 

Darf in diesem Fall ein Bildungsgutschein vom Bildungsträger kassiert werden. Er bildet ja in diesem Fall für sein Unternehmen aus? 

Antwort
von Kuestenflieger, 20

ja natürlich darf das so sein . hier die ausbilder der bildungsmaßnahme  und da die angestellten des unternehmens.

wenn einige gut genug sind , haben die die option dort zu arbeiten . müssen aber nicht .


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten