Darf ein Anwalt die negativen Tatsachen über seinen Mandant an die Polizei bzw. Gericht liefern, die dann den Mandant zusätzlich belasten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das fällt unters Anwaltsgeheimnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ein Anwalt unterliegt der Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?