Frage von Ceceilia, 66

Darf ein 18 jähriger mich (15) in einen Film mitnehmen der nach 22 Uhr endet?

Antwort
von DerSuperBh, 48

Mit 15 darfst du vom Gesetz her bis 1 Uhr ohne volljährige Begleitung weg bleiben. Wenn deine Begleitung 18 ist dann ist das okay

Kommentar von Nordseefan ,

Das stimmt NICHT!

Im KIno ist um 22 Ende der Fahnenstange.

Kommentar von DerSuperBh ,

Ach so ich habe von Österreich gesprochen 

Kommentar von 20johnny00 ,

Nicht nur im Kino, gesetztlich gesehen darf man unter 16 ohne volljährige Begleitung bis 22:00 Uhr draußen bleiben zwischen 16 und 18 bis 24:00. Ich rede von Deutschland natürlich.

Kommentar von stubenkuecken ,

Unter freiem Himmel gibt es solche Zeitbeschränkungen nicht. Nur bei Veranstaltungen wie Jahrmarkt, Open Air Konzerten usw. gibt es zeitliche Beschränkungen.

Antwort
von genius07, 29

Kommt darauf an : meinst du moralisch(dann musst du ganz allein entscheiden) oder rechtlich (jedes bundesland hat ja eigene gesetze was dieses thema betrifft

Kommentar von uncutparadise ,

Das ist ein Bundesgesetz und in jeden Bundesland gleich: JuSchG.

Antwort
von stubenkuecken, 19

Verantwortlich für die Strafe ist allein der Kinobetreiber. Du bist als Gast nicht für die wirtschaftliche Gier des Kinobesitzers verantwortlich, auch nicht deine Begleitung.

Antwort
von Nordseefan, 27

Nur wenn deine Eltern ihm eine Erziehungsbeaaruftragung ausstellen

Antwort
von clara3011, 15

Aber bitte lass dich nicht flachlegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten