Frage von pallmall123, 58

Darf die Telekom meine Daten Veröffentlichen?

Hallo,
ich habe mal meinen Namen gegoogelt und habe auf mehreren Internetseiten (welche mit der Telekom zusammenarbeiten) meine Adresse gefunden.
Ich wurde von der Telekom nie gefragt oder informiert.
Ist das rechtens, dass die meine Adresse einfach veröffentlichen ?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 8

Hallo pallmall123,

ich kann versichern, dass wir keine persönlichen Daten unserer Kunden einfach für alle zur Verfügung stellen.

Wurde denn dem Verzeichniseintrag zugestimmt, sodass du mit Adresse und Telefonnummer im Telefonbuch stehst? Das könnte ein Grund dafür sein.

Ich gehe der Sache gerne auf den Grund. Sende mir dazu bitte einmal unser Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team vollständig ausgefüllt zu. Wir bekommen das schon in den Griff.

Ich freue mich auf deine Nachricht.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von Bitterkraut, 28

Vielleicht steht derartiges in den AGB der Verträge, die du mit der Telekomm hast, oder du hast vergessen, irgendwo einen Haken rauszumachen. Oft sind solche Einverständniserklärungen in der AGB integriert, man muß sie aktiv ausschließen. Wende dich an die Telekom und frag nach, was es damit auf sich hat.

Antwort
von peterobm, 44

das hast du wahrscheinlich schon im Vertrag bei Beantragung zugestimmt. 

Kommentar von pallmall123 ,

Ich habe niemals etwas erhalten. Daran würde ich mich erinnern

Kommentar von peterobm ,

und wie kommst dann zu einem Handy-o. Festnetzvertrag?

Kommentar von Bitterkraut ,

irgendeinen Vertrag mußt du ja haben. Lies die AGB.

Antwort
von Ontario, 4

Es ist bekannt, dass die Telekom Adressen weitergibt und dafür auch Geld bekommt. Bei der Vielzahl der Adressen, welche die Telekom hat, lohnt sich auch der Verkauf von Adressmaterial. Nur, die Telekom wird niemals zugeben, dass sie Adressmaterial verkauft. Im Fernsehen wurde darüber auch schon berichtet. Kommt also nicht von mir, wenn ich sage, dass die Telekom Adressmaterial verkauft. Bei Millionen von Adressen, lohnt es sich, diese zu vermarkten.

Antwort
von kenibora, 33

Dürfen darf es niemand....machen tun es viele! (Trotz  Datenschutzgesetzen)


Antwort
von Waaat, 15

Du wirst der Veröffentlichung im Telefonbuch zugestimmt haben.
Bei Verträgen sollte man auch das Kleingedruckte lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community