Frage von Lisamaria13599, 45

Darf die Staatsanwaltschaft auf zB Facebook-Account's zugreifen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 13

Wenn die Ermittlungen ergeben, dass es wichtige Erkenntnisse ergeben kann, wird der Staatsanwalt beim Richter einen entsprechenden Beschluss beantragen.

Dann wird der Richter nach den vorliegenden Indizien entscheiden.

Und nein, der Verdächtige erfährt das natürlich nicht, denn das könnte die Ermittlungen behindern.  Es gelten die gleichen Vorschriften, wie beim abhören von Telefonen.

Kommentar von Lisamaria13599 ,

Ich bin ja in dem Falle kein Verdächtigter sondern Zeuge und ich habe ein chatverlauf der als "Beweismittel" evtl dienen könnte.

Kommentar von wfwbinder ,

DEn musst Du dann natürlich der Polizei zur Verfügung stellen. Bei Dir dürfen sie nicht reinsehen. 

Oder Du gibst denen die Zugangsdaten, weil es Dir zu aufwändig ist das auszudrucken.

Antwort
von wilees, 34

Wenn sie die entsprechenden Rechtsvorschriften einhält - ja.

Kommentar von Lisamaria13599 ,

Die wären zB?

Kommentar von wilees ,

Dies dürfte vermutlich ähnlich einer Hausdurchsuchung ablaufen - ein Richter muß vorab ein entsprechendes Dokument / Beschluß abzeichnen und damit erhält die Staatsanwaltschaft die Möglichkeit der Einsichtnahme.

Kommentar von Lisamaria13599 ,

Man erfährt aber davon,oder ?

Kommentar von wilees ,

Ich habe kein Jura studiert.

Kommentar von Yodafone ,

die werden dir kaum sagen,was sie machen oder was sie gegen dich in der Hand haben....das erfährst du dann vor Gericht

Kommentar von Lisamaria13599 ,

Na ich habe nichts getan. Es geht nur darum das ein chatverlauf als Beweis dienen könnte, ich aber nicht alles was darin steht erzählt habe.

Antwort
von burak2828, 27

Ja wenn ein dringender Tatverdacht besteht dürfen die zugreifen 

Antwort
von lhnihon55, 3

Ich glaube ja aber nur mit richterlicher Anordnung

Antwort
von Pietderclown, 30

Rechtlichgesehen nicht ohne Erlaubnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community