Frage von Chiica2121, 143

Darf die Sparkasse anderen über meinen Kontostand berichten?

Hallo also ich bin 19 Jahre alt und bei der Berliner Sparkasse etwas im Minus. Gestern rief jemand von der Sparkasse an während ich nicht zuhause war und berichtete meinem Vater das ich mein Konto überzogen hätte. Nun meine Frage darf die Sparkasse das... Oder haben die nicht auch eine Art Schweigepflicht, da ich ja auch schon Volljährig bin. Vorallem es hätte ja gar nicht mein Vater am Telefon sein können, sondern jemand der sich als meinen Vater aus gibt...... Kenne mich da nicht so aus naja hoffe auf eine Antwort und schon mal danke im vorraus !! Und bitte keinen dummen Kommentare :)))

Antwort
von MiaMaraLara, 87

Wie meldet sich dein Vater den am Telefon? Nur mit Nachnamen? Dann hat der Mitarbeiter es vielleicht einfach vertauscht und dachte er redet mit dir. Das macht es zwar auch nicht besser aber wäre für mich nachvollziehbarer.

Ich würde mal bei der Bank anrufen und mich beschweren (damit die Wissen, dass in Zukunft bei dir besonders auf den Datenschutz geachtet wird) und es damit aber auch ruhen lassen (vorallem wenn es tatsächlich keine Absicht gewesen sein sollte)

Antwort
von Kirschkerze, 87

Bankgeheimnis. Du bist volljährig und die Info hätte keinesfalls an einen Dritten rausgehen dürfen. EGAL an wen. 

Dumm allerdings: Viel mehr als einmal beschweren wirst du nicht können, denn du hast jetzt ja nicht direkt nen Schaden davon getragen

Antwort
von Realisti, 81

Bei deinem nächsten Bankbesuch würde ich mal ein ernstes Wörtchen mit dem Banker sprechen. Er hat vielleicht nicht mitbekommen, dass du inzwischen volljährig bist.

Antwort
von troublemaker200, 35

Das dürfen die natürlich nicht wenn das Konto auf Deinen Namen läuft!!!

Bankgeheimnis!!

Besprich das mit dem Fillialleiter!!

Antwort
von Nordseefan, 77

Nein, das darf die Bank, bzw der Mitarbeiter natürlich nicht!

Antwort
von schleudermaxe, 57

Ja, denn dafür benötigen die ja Deine Erlaubnis (schriftlich!). Ziehe diese zurück mit Hinweis auf deren unglaubliche Vorgehensweise.

Antwort
von Odenwald69, 59

Du must dich beschweren , nur das hilft. das geht garnicht.

Ich habe als Sohn auch keine Auskunft bekommen bei der Bank wieviel schulden meine Mutter hatte . Obwohl wir bei beide bei der Kunden bei der Bank waren und den Sachbearbeiter 20 jahre kennen.

Antwort
von marlies286, 76

Hat dein Vater eine Vollmacht für das Konto oder ist Bürge?dann bekommt er Auskunft.Wenn nicht,kannste den Banker anzeigen

Antwort
von Smartdude, 35

Besteht evtl. eine Vollmacht?

Kommentar von Chiica2121 ,

Nein:)

Antwort
von rallytour2008, 42

Hallo

Mit dem Bankgeheimniss haben die erhebliche Schwierigkeiten.Alleine mit der

Zuordnung was Datenschutz betrifft.

Nein die dürfen das nicht.

Gruß Ralf

Antwort
von Sillithiya, 53

Nein, die Sparkasse darf fremden Leuten natürlich nicht berichten, schon gar nicht wenn du volljährig bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community