Frage von 8948945, 57

Darf die Schule mich durch ein Attest entschuldigte Fehlzeit nachholen lassen?

Im Folgenden möchte ich kurz mal meine Situation erläutern: Da ich an dem dreiwöchigen Schülerpraktikum in der 9. Klasse meiner Schule nicht teilnehmen konnte, wurde ich zur Teilnahme an normalen Unterricht verschiedenen Klassen zugeteilt. An den letzden beiden Tagen dieser Zeit konnte ich wegen Körperlicher Erkrankung nicht zur Schule und habe mich um ein ärztliches Attest gekümmert und mein Vater hat am Morgen in der Schule angerufen um sie über meine Abwesenheit zu informieren. Da an diesen beiden Tagen nichts besonderes in der Schule vorfiel, also keine Klassenarbeiten, Tests oder ähnliches, sondern es sich um ganz normale Schultage handelte, wundert es mich jetzt sehr dass mir heute die Konrektorin meiner Schule mitteilte dass ich diese insgesamt 16 verpassten Stunden nacharbeiten müsse. Jetzt interessiert mich sehr, ob sie mich diese durch ärztliches Attest entschuldigte Fehlzeit überhaupt nacharbeiten lassen darf oder ob ihr da gesetzlich ein Riegel vorgeschoben wird. Ich bedanke mich im vorraus schon für ernst gemeinte Antworten :)

Antwort
von conelke, 28

Ob das rechtens ist, kann ich Dir nicht sagen, aber rein logisch gedacht, würde ich meinen, dass die Rektorin nicht richtig handelt. Wenn ein Arzt Dir einen Attest ausgestellt hat, ist meiner Meinung nach alles korrekt verlaufen. Es hätte Dich ja genauso gut im Praktikum treffen können, dass Du erkrankst. Ich an Deiner Stelle würde vielleicht gemeinsam mit Deinen Eltern ein Schreiben aufsetzen, in dem Ihr Widerspruch gegen diese Entscheidung einlegt, weil sie Euch nicht einleuchtend erscheint und Ihr außerdem den Grund erfahren möchtet, wie es zu so einer Entscheidung kommen kann. Es würde Euch nicht um die nachzuholende Zeit als solche gehen, sondern darum eine nachvollziehbare Erklärung seitens der Schule zu erfahren.

Antwort
von WehZehEnte, 30

Hallo,

du hattest wahrscheinlich an beiden 8 Stunden bzw. an einem Tag 10 und am anderen 6 - dadurch kommt man dann auf die 16 Stunden.

Und ja, du musst nacharbeiten.
Wenn du krank bist, gehst du zwar nicht zur Schule, aber den Stoff musst du trotzdem nacharbeiten.
Dies dient deinem eigenen Schutz, denn sonst hättest du in einer Klassenarbeit ja Defizite gegenüber deinen Mitschülern.

In der Regel wird dieses Nacharbeiten aber dir überlassen, ich habe noch nie davon gehört, dass man das in der Schule machen müsste oder dass es speziell abgefragt worden wäre.

Und noch eine Sache für die Zukunft: Diese Frage konnte man jetzt allgemein beantworten, aber wenn es um Schule geht, ist die Nennung des Bundeslandes, in dem du wohnst, immer hilfreich.

Kommentar von 8948945 ,

Danke für deine Antwort und das Bundesland in dem ich lebe ist Nordrein-Westfalen

Außerdem gibt es eigentlich nichts nachzuholen, denn da ich mich nur in Klassen von anderen Jahrgängen als meines eigenden befand, gab es keine Themen die ich für eine Klassenarbeit gebrauchen könnte. Es scheint meiner Konrektorin einfach nur um das nachholen der Zeit inder ich nicht anwesend war zu gehen.

Kommentar von WehZehEnte ,

Wie schon gesagt, das Bundesland war in diesem Fall nicht unbedingt notwendig - nur so'n Tipp für die Zukunft. ;)

Ja, an deinen Einwand habe ich auch gedacht, aber ich kann dir nicht mehr sagen als das, was oben schon steht - wie ich das finde oder du, interessiert deine Konrektorin sicherlich nicht.
Sag' ihr notfalls einfach, du würdest alles Verpasste nacharbeiten und stelle den entsprechenden Lehrern ggf. noch eine oder zwei Fragen dazu, dann passt das schon.
So denken deine Lehrer, sie hätten alles richtig gemacht, und du hast keinen Stress. :D

Das gilt natürlich nur, wenn du zu Hause arbeiten sollst - alles andere würde ich ihr mit freundlichem Gruß zurückgeben.
Das wäre in meinen Augen auch Nachsitzen, und das bedarf der Zustimmung deiner Eltern.

Antwort
von erklaerbaer95, 16

Hi, wenn du krank bist, dann musst du den Unterrichtsstoff nacharbeiten. In einer anderen Klasse den Unterricht nachzuholen finde ich aber nicht sinnvoll, solltest du Rückstand zu deiner eigenen Klasse haben, jedoch schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten