Frage von Rosa1235, 79

Darf die Schule meinen Sohn (9 Klasse) ohne meine Einwilligung auf einer anderen Schule Anmelden?

Hallo...

Also mein Sohn ist in der 9 Klasse einer Gesamtschule . Macht dieses Jahr seinen Hauptschulabschluss und möchte noch den Realschulabschluss machen. Leider läuft es gerade in einem Fach nicht so Gut. Nun möchte die Schule das ich Ihn auf einer anderen Schule Anmelde damit er dort seinen Realschulabschluss macht. Das möchten Wir aber eigentlich nicht. Wir hatten auch schon ein Gespräch mit Der Stufenleiterin und der Klassenlehrerin , da haben wir besprochen das wir das Erst am ende des Schuljahres entscheiden können. Nun Kam meine er mit einer Anmeldung und Adressen von anderen Schulen an und meinte die Stufenleiterin möchte das wir das schonmal ausfüllen. mach ich natürlich nicht. :-( . Heute kam er an und meinte das eine Lehrerin zu ihm sagte wenn wir das nicht Ausfüllen würde die Schule ihn einfach an einer anderen Schule Anmelden.Meine Frage: Darf die Schule das ohne meine Einwilligung machen??

Antwort
von mysunrise, 57

Du bist die Erziehungsberechtigte -> das darf die Schule ohne Deine Einwilligung nicht!

Sie können Deinen Sohn zwar von der Schule abmelden (von der Schule werfen), an einer anderen Schule anmelden, dürfen sie ihn aber eindeutig nicht...

Kommentar von Rosa1235 ,

danke.. :-)

Kommentar von Rosa1235 ,

mal ne blöde frage, wie denn abmelden?

Kommentar von mysunrise ,

Sie können Deinen Sohn von der Schule werfen...

z.B wenn er ziemlich viel Mist gebaut hat!

Kommentar von Rosa1235 ,

Achso nein hat er nicht .

Antwort
von Peppi26, 58

Ihr fördert euern Sohn nicht und verbaut ihm lieber die Zukunft? Warum? Gebt ihm doch eine Chance!

Kommentar von Rosa1235 ,

Warum Fördere ich Ihn nicht ? Das wissen sie doch nicht. ausserdem will er doch garnicht auf eine andere Schule .

ich mache alles für meinen Sohn .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community