Frage von SnoopDaddy, 45

Darf die Schule einfach ohne beweise urteilen ?

Antwort
von herakles3000, 36

Dein Lehrer/direktor Beschuldiegt dich eine Sachbeschädiegung also kann er nicht einfach nur geld von dir /euch verlangen dazu hätte er euch auch anzeigen müßen oder selber erwischen du kannst ihn aber wegen falscher verdächtiegung auch anzeigen wen du alt genug bist.Ich würde darüber deine Eltern informieren den es heist immer noch  Unschuldieg bis die schuld Erwiesen ist nicht schuldieg auf verdacht.

Antwort
von mimi142001, 31

Ohne genauere Infos kann keiner genauer etwas dazu sagen
Eigentlich heißt es
Unschuldig bis zu dem Beweis

Antwort
von ThomasAral, 38

klar -- aber der Direktor macht das, nicht demokratisch die ganze Schule

Kommentar von SnoopDaddy ,

Aber das problem ist das Gutefrage meinen ewigen Text höchstwahrscheinlich ausradiert hat indem ging es darum dass der Direktor mich ohne jegliche Beweise 'Schuldig' gesprochen hat das ich angeblich 2 Jungs gezwungen hätte 'was ich nicht hab' sicherungen mit so einem Teil durch zu brennen. Und obwohl ein Junge sogar persönlich beim Schulleiter war um ihm zu sagen das ich nichts damit zu tun hab und der ander mich garnicht erwähnt hat wurde ich mitverdächtigt und jetzt sollen wir alle 3 eine Geldstrafe zahlen und ich darf nicht mit ins Landschulheim und ich muss 4 Stunden nachsitzen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten