Frage von leoonn, 116

Darf die Probezeit verlängert werden?

Hallo mein Kumpel hatte letztes Schuljahr in der 7. Klasse nicht besonders gute Noten also hat die Schule gesagt das er auf Probezeit in die 8. Klasse kommt und diese Probezeit lief bis zum 15.12.15 mein Kumpel hatte bis zu diesem Datum das Leistungsziel knapp Geschäft  dann meinte die Schule das die Probezeit verlängert wird bis zum 22.15.15 das Heist er musste eine deutsch Arbeit mehr schreiben die er dann umging indem er krank war jetzt sagt die Schule das die Probezeit bis zum Februar verlängert wird und ich wollte euch jetzt fragen ob die Schule einfach ohne Begründung die Probezeit verlängern darf denn mir kommt es so vor als wollte die Schule einfach nur das mein Kumpel nicht mehr auf dieser Schule ist.  

Antwort
von dilaaann91, 48

Ich höre das erste mal das man auf Probezeit in die nächste Klasse kommt 😂😂

Kommentar von leoonn ,

Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9, die das Ziel der jeweiligen Jahrgangsstufe erstmals nicht erreicht haben, können mit Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten auf Probe vorrücken, wenn nach dem Gesamtbild aller erzielten Leistungen erwartet werden kann, dass sie im nächsten Schuljahr das Ziel der Jahrgangsstufe erreichen. Das Vorrücken auf Probe ist mit einer Probezeit verbunden.

Antwort
von Georg63, 70

Entweder er kann die nötigen Leistungen nachweisen oder er wiederholt die Klasse. Schon diese "Umgehung" zeigt, dass er wohl relevante Defizite hat.

Besser jetzt, als bis zum Ende des Schuljahrs durchquälen.

Kommentar von leoonn ,

Das ist in Realschulen in Bayern ️standart jedes Jahr sind es bis zu 3 Schüler pro Klasse die wieso Option wählen

Antwort
von TTurbo, 64

Probe Zeit in Schule?
22.15.15???

Kommentar von leoonn ,

22.12.15 sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community