Frage von ktjrva, 89

Darf die Polizei mir das wegnehmen?

Die Polizei hat mir heute meine Laptops weg genommen, wegen einer Strafsache mit der ich nichts zu tun habe.

Ich habe ihnen gesagt das dass mein Eigentum ist, aber sie haben sie trotzdem sichergestellt, da sind meine Privaten Sachen drauf.

Dürfen die das überhaupt?

Antwort
von tuedelbuex, 50

Wenn der Verdacht einer Straftat vorliegt und sie durch die Beschlagnahme Beweise dafür sichern könnten, die Du andernfalls noch beseitigen könntest schon. Denn davon, dass Du mit der Sache nichts zu tun hast können sie nur aufgrund Deiner Aussage nicht ausgehen....

Kommentar von ktjrva ,

ich konnte in dem moment nur nicht nachweisen das die wirklich mir sind und deshalb haben sie sie mitgenommen, aber kann ich sie mir wiederholen ohne das die mein privates zeug durchstöbern?

Kommentar von tuedelbuex ,

Du wirst sie wiederbekommen, wenn sie für die Tat irrelevant sind oder keine Anhaltspunkte für weitere Straftaten erkennbar werden. Ich denke, dass für die Durchsuchung der Geräte noch eine richterliche Anordnung nötig sein wird und es sich vorläufig "nur" um die Sicherstellung handelt.Auch könnte man Dich noch nach der Herkunft der Geräte befragen, weil "mehrere" Laptops nicht unbedingt Standard sind und ggf. der Verdacht des Diebstahls oder der Hehlerei aufkommen könnte....

Kommentar von ktjrva ,

Waren nur 2 Laptops, ein Notebook und n Laptop, habe ich beide geschenkt bekommen, kann ich auch nachweisen.

Kommentar von tuedelbuex ,

Vor mir musst Du Dich nicht rechtfertigen.....ich habe auch nicht zu entscheiden, ob die Polizei Deine Geräte durchsuchen darf oder nicht und wann Du sie wieder bekommst....

Antwort
von tryanswer, 60

Ja, dein Laptop wurde dir auch nicht weggenommen, er wurde als Beweismittel sichergestellt. Spätestens nach Abschluß des Verfahrens bekommst du ihn wieder.

Kommentar von ktjrva ,

Aber ich habe mit der Sache nichts zu tun sondern mein Freund, es ist ja mein Eigentum

Kommentar von tryanswer ,

Es bleibt auch dein Eigentum. Ob du etwas damit zu tun hast oder nicht wird sich dann ja herausstellen.

Antwort
von OnkelSchorsch, 34

Aber sicher. Zumal du laut deinen anderen Fragen wahrlich kein unbeschriebenes Blatt bist.

Antwort
von Goodnight, 31

Ja das dürfen sie, wenn sie dich verdächtigen.

Kommentar von ktjrva ,

ich werde ja nicht mal verdächtigt, konnte nur in dem moment nicht nachweisen das die wirklich mir sind

Antwort
von Fairy21, 23

Ja dürfen sie. 

"Ich habe mit der Sache nichts tun,  dass war mein Freund. "

Unabhängig davon ob es nun stimmt oder nicht , die Polizei wird solche oder ähnliche Sätze bestimmt schon zig tausend mal gehört haben. 

Antwort
von Leisewolke, 44

kurz und bündig: Ja, die dürfen das. Ich hoffe, dein Passswort ist so clever, dass sie nicht reinkommen.

Kommentar von ktjrva ,

ich schätz mal das ist für die kripo kein problem ;D

Kommentar von Leisewolke ,

auch wenn er in True Crypt benutzt hat ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten