Darf die Polizei mich ohne jeglichen Grund durchsuchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du nein gesagt hättest, hätten sie dich nicht zwingen können.

Auch dass sie dich ohne Grund durchsuchen is eigentlich nicht rechtens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hatten einen Verdacht, viell. hat´s da nach "Gras" gerochen. Damit dürfen Sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen jeden untersuchen. Auch wenn sie Langeweile haben, dass ist ihr Job und du musst dich untersuchen lassen. Wenn du ihnen verdächtig vorkommst, dürfen sie jedes Detail aus deiner Tasche rausnehmen und untersuchen. Das ist das Recht und die Pflicht der Polizei. Vielleicht kamst du ihnen ja Verdächtig vor und deswegen haben sie dich untersucht. Das darfst du ihnen nicht Übel nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FachMoralAnwalt
18.01.2016, 18:08

So einfach ist das nicht. Ein Verdacht oder auch die Gefahr in Verzug darf nicht frei ins Blaue hinein interpretiert werden.

0

aber sie hatten doch überhaupt kein Grund mich zu durchsuchen

Du solltest besser schreiben "sie hatten keinen für mich ersichtlichen Grund mich zu durchsuchen". Ohne Grund durchsucht kein Polizeibeamter.

btw. eine richtige Durchsuchung geht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, das dürfen sie. Bei einem möglichen Verdachtsmoment haben sie das Recht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alfd18
18.01.2016, 18:06

Was ist denn das für ein Verdachtsmoment, wenn ich da stehe, Musik höre und rauche?

1
Kommentar von alfd18
18.01.2016, 18:14

Ich bin ein Mädchen. Aber naja

0
Kommentar von alfd18
18.01.2016, 18:19

Da müssten sie nur über die Kreuzung dann wären sie in der Kaiserstrasse. Da hätten die mehr Erfolg.

0

Kommt drauf an wen die Verdacht zB auf Drogen haben dan ja sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?