Frage von Kaugummikauer66, 98

Darf die Polizei das (Rechte)?

Hallo, heute morgen um 5.45 uhr hat die polizei bei mir sturm geläutet weil sie bei meinem nachbar eine hausdurchsuchung machen wollte bzw auch machten. Nach mehreren minuten klingeln habe ich dann am eigang unten auch aufgemacht.... Dürfen die das? Kann ich da anzeige erstatten? Als ich dann im treppenhaus fragte was los ist sagten sie wir mussten nur in das gebäude rein -.-

Antwort
von Friedel1848, 21

Ja, die Polizei darf das. Wenn sie einen Durchsuchungsbeschluss haben, dann dürfen sie in die Wohnung deines Nachbarn. Ist dieser nicht anwesend, so ist nach § 106 Abs. 1 StPO beispielsweise ein Nachbar hinzuzuziehen (als Zeuge).

Noch kurz zur Uhrzeit, die ja tatsächlich recht früh ist. Da hilft es aber, wenn man § 104 StPO liest. Nach dieser Vorschrift sind Durchsuchungen zur Nachtzeit nur in sehr begrenzten Ausnahmefällen erlaubt. Allerdings gilt 5:45 Uhr nicht mehr als Nachtzeit, denn Abs. 3 des § 104 StPO erklärt die Nacht in der Zeit vom ersten April bis zum 30. September um 4 Uhr morgens als beendet. Damit fiel die Durchsuchung schon deutlich nicht mehr in die Nacht.

Das erstatten einer Anzeige würde man bestenfalls mit einem müden Lächeln zur Kenntnis nehmen, schlechtestenfalls würde man dich wohl auslachen.

Antwort
von Dachtichsmir, 33

Sie darf das nicht nur, sie muss es. Bei einer Hausdurchsuchung in Abwesenheit des Beschuldigten sind vor Beginn unabhängige Zeugen hinzuzuziehen. Dass dabei in aller Frühe die Nachbarn aus dem Bett geklingelt werden, liegt in der Natur der Sache.

Antwort
von peterobm, 47

irgendwie müssen die ja in das Haus, die Wohnungstür ist das kleinere Übel. klar - was willst dagegen machen?

Antwort
von Maro95, 29

Sie mussten ins Haus rein und haben das geschafft. Polizeibeamte denken praktisch.

Rechtswidrig ist daran nichts.

Antwort
von Chris1202, 55

Weswegen willst du sie denn anzeigen? Weil sie dich nicht ausschlafen haben lassen? Ist vielleicht nicht ganz freundlich von denen gewesen, aber deswegen muss man ja nicht gleich einen Elefanten draus machen.

Antwort
von YankoCBR, 15

Warum muss man wegen allem anzeigen wollen? Soll ich dich jetzt anzeigen,weil deine Frage die hier auf meinem Handy erschienen ist meinen Strom verbraucht hat und du ihn mir somit indirekt gestohlen hast?
Armes Deutschland in dem wir leben. Jetzt wollen Leute schon die Polizei, unseren Freund und Helfer, nicht zu selten Retter in letzter Not, anzeigen, weil sie geklingelt haben.
Wo soll uns das nur noch hinführen? :(

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 40

Dürfen die das? 

Ja.

Kann ich da anzeige erstatten? 

Weswegen?

Kommentar von chronozocker ,

Weil heutzutage selbst ein einfaches Türklingeln als eine Straftat gesehen wird, da muss man sich ja natürlich gegen wehren können.

Traurige Welt in der wir momentan leben :/

Antwort
von Schnoofy, 26

Klingeln ist kein Straftatbestand im Sinne des StGB.

Antwort
von Still, 16

Reg dich doch mal lieber über deinen kriminellen Nachbarn auf.

Antwort
von Everklever, 22

 Dürfen die das?

Ja, bei dem betreffenden Nachbarn konnten sie ja schlecht klingeln. Oder der hat gar nicht erst aufgemacht. Sollten sie vielleicht die Haustür mit einem Rammbock öffnen?

Als ich dann im treppenhaus fragte was los ist sagten sie wir mussten nur in das gebäude rein

Na, dann weißt du es ja nun. Das ist übrigens auch ein legitimer Grund, um bei Nachbarn zu klingeln.

Kann ich da anzeige erstatten?

Klar. Zeig sie an wegen gewissenhafter Erfüllung ihrer Dienstpflichten. Oder sei einfach froh, dass sie nicht durch eine Verwechslung deine Wohnung durchsucht haben.

Antwort
von Messkreisfehler, 44

Anzeigen? Wegen was? Wegen illegalem klingeln?

Meine Fresse...

Antwort
von karokarotte, 52

Wenn sie ne Genehmigung Haben ja.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 6

Du hast eine Klingel zur Verfügung gestellt, damit man klingeln kann. Diese Möglichkeit besteht für jedermann und jederzeit.

Welchen Straftatbestand willst du denn anzeigen? Groben Unfug? War eine Notwendigkeit. Wird ohnehin abgeschmettert.

Lärmbelästigung? Stell das Ding doch ab! Das es funktioniert, ist doch deine Schuld. Auch völlig sinnfrei.

Ja, was noch ... welches RECHT wurde verletzt ... gar keins.

Unfassbar, dass dich die Tatsache, dass die Polizei hier ihre Arbeit macht, mehr aufregt als ein krimineller Nachbar.

Gruß S.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community