Darf die Polizei bei einem Einsatz die Toilette benutzten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind doch auch nur Menschen und keine Herrgötter in blau .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich. Hast du noch nie ein menschliches Bedürftnis gehabt und keine Toilette war in der Nähe? Wie ist es dir ergangen, als du dachtest, du müßtest in die Hose machen? Konntest du noch an etwas anderes denken oder dich auf etwas anderes konzentrieren? Nein, konntest du nicht, oder?

Da auch ein Polizist ein Mensch mit menschlichen Bedürfnissen ist, die er befriedigen muß, kann auch er sich nicht auf seinen Job konzentrieren, wenn er nicht zur Toilette gehen kann.

Fändest du es während einer Rettungsaktion gut, wenn der Polizist sich nicht auf die zu rettenden Menschen konzentrieren kann, weil er nicht auf Toilette gehen kann???

Deine Frage ist ziemlich töricht, wenn du einmal darüber nachdenkst. Wolltest du etwa einem Polzisten verweigern, deine Toilette zu besuchen? Wenn das so ist, solltest du dich schämen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komische Frage, wie ist das gemeint? Fehlt da vielleicht eine Beschreibung?

JA ...meistens machen die 8-12 Stunden Schichten, jeder Mensch "muss" in der Zeit mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon einmal einen Cowboy (im Film) gesehen der auf die Toilette geht? Oder Sylvester Stallone, oder Jason Stattham, oder oder oder....

Also darf natürlich ein Polizist, Rettungssanitäter, Notarzt, Soldat im Einsatz nicht auf die Toilette gehen........oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?