Frage von Grasshalm67, 109

Darf die Mutter von meiner Freundin bestimmen ob sie in meinem Auto mit fahren darf ich 18 sie fast 17?

Antwort
von autmsen, 9

Unter gewissen Umständen auch über das 18. Lebensjahr hinaus. Nämlich immer dann, wenn Gefahr an Leib und Leben droht. Hier ergibt sich dann unter Umständen sogar eine Pflicht. Nicht nur für Eltern.

Antwort
von Rollerfreake, 65

Ja, bis zur Volljährigkeit ist sie erziehungsberechtigt und hat das Sorgerecht. Wenn sie darin eine Gefahr vermutet, darf sie es verbieten bis deine Freundin 18 Jahre alt ist. 

Antwort
von andie61, 50

Ja,bis sie 18 ist darf die Mutter das.

Antwort
von Schnoofy, 46

Wenn die Mutter Deiner Freundin fast 17 ist brauchst Du auf alle Fälle einen altersgerechten Kindersitz, um Deine Freundin mitnehmen zu dürfen.

Kommentar von Badykey ,

XD ich lach mich schlapp XD. Da darf auch die Mutter nicht mitfahren wenn es die Oma nicht erlaubt

Antwort
von Midgarden, 68

Darf sie - nächste Frage?

Antwort
von Demelebaejer, 22

Heute wollen schon KInder wie Erwachsene behandelt werden.

Antwort
von VeryBestAnswers, 51

Es muss sowohl Sorgerecht, als auch Eigentum beachtet werden:

Da deine Freundin minderjährig ist, kann ihre Mutter darauf bestehen, im Auto mitzufahren, wenn deine Freundin bei dir mitfährt.

Da es aber dein Auto ist, kannst du ihr das trotzdem verbieten. Dann kann die Mutter deiner Freundin nur noch sagen, dass keiner von beiden mitfährt, weder deine Freundin, noch ihre Mutter.

Antwort
von souvisou, 21

Ja darf sie da deine freundin nicht volljährig ist. Eigentlich ne doofe frage und solltest du doch wissen? ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten