Darf die Maklerin das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welches Bundesland? Großstadt?

Und, natürlich darf die Maklerin Dich nicht beleidigen, das darf im Übrigen niemand! Da Du eine Betreuerin hast, rede mit dieser über diesen Vorfall, vielleicht kann diese dann bereits alles klären und den Stress rausnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AberKeineKatze
05.12.2015, 15:26

Hessen. Nun es ist eine Kleinstadt.

1

Dafür sollte doch deine Betreuerin zuständig sein. Wenn sie kurzfristig nichts unternimmt, beschwere dich bei der Stelle, von der deine Betreuerin eingesetzt wurde. Das sind doch keine Zustände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nur staunen darüber, was in einem menschlichen Geist so alles vor sich gehen kann!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, du solltest mit deinem Betreuer/in darüber reden. Dafür ist sie/er ja da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AberKeineKatze
05.12.2015, 15:29

Meine Betreuerin ist nun leider im Urlaub. Und ihre Vertretung ist ungefähr in meinem alter und ziemlich unerfahren.

0

Was möchtest Du wissen?