Frage von michellebo, 75

Darf die Lehrerin das verbieten?

Guten Abend :D und zwar geht es darum das unsere Klasse bald ins Schullandheim fährt, aber unsere Lehrerin (die Mega unbeliebt ist) Energy Drinks verboten hat. Mitnehmen werden wir sie Warscheinlich so oder so (weil's keinen mehr wirklich interessiert was die sagt) aber es interessiert mich trotzdem ob sie das dürfte, denn sie sind ja Frei verkäuflich und nicht wie Alkohol zum Beispiel ab 16/18 verkäuflich. Also dürfte sie das eigentlich nicht. Oder?? Entschuldigung für den langen Text :) Danke für alle Hilfreichen Antworten im voraus!

Antwort
von Messerset, 75

Selbstverständlich. Genauso wie deine Eltern darf sie dir bestimmte Vorschriften machen. Zum Beispiel, keine koffeeinhaltigen Getränke auf eine Klassenfahrt mitzunehmen, weil sonst nämlich noch um 24:00 Uhr Party auf den Zimmern ist und keiner schlafen kann.

Es spielt auch überhaupt keine Rolle, ob du das anders siehst. Du hast nun mal solche Anweisungen zu befolgen.

Ich würde dich übrigens wieder nach hause schicken, wenn ich trotzdem Energy-Drinks bei dir fände. Auf Kosten deiner Eltern natürlich.

Das Recht hierzu ergibt sich übrigens aus dem grungesetzlich verankerten Erziehungsauftrag der Schule.

Kommentar von KillerKroete95 ,

So und nicht anders.!

Kommentar von michellebo ,

Das sie und nach Hause schickt hat sie auch schon gesagt... :D

Kommentar von Messerset ,

Ich frage mich ehrlich gesagt, warum sie sich das überhaupt antut, mich euch auf Klassenfahrt zu fahren. Euch ist schon klar, dass sie ihre Fahrtkosten teilweise aus eigener Tasche bezahlen muss, und dass sie ihre Überstunden auch für lau macht.

Antwort
von donghun, 67

Sie darf das weil sie für euch verantwortlich ist und sie die Schuld kriegt wenn euch was passiert also darf sie Regeln aufstellen was ihr mitbringen dürft und was nicht. (dumme Lehrerin)

Antwort
von Elli8, 61

die lehrer dürfen auch kaugummi verbieten also denke ich schon 

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 49

Ja, darf sie.

Antwort
von Delveng, 66

@michellebo, ich habe keine Ahnung, ob eine Lehrerin das Mitnehmen und den Konsum von Energy Drinks verbieten darf. Allerdings bin ich ganz ihrer Meinung. An ihrer Stelle und mit entsprechenden Rechten ausgestattet, würde ich das ebenfalls verbieten.

Kommentar von michellebo ,

wenn ich fragen darf... Warum würde sie das auch verbieten? :D

Antwort
von FooBar1, 52

Ja sicher darf sie das. Sind ungesund

Antwort
von Rocker73, 55

Hi, ich meine sie darf das, der Gastwirt dürfte  auch von seinem Hausrecht Gebrauch machen und das verbieten, wenn er keine Energydrinks in seinem Schullandheim will. Da müsst ihr sie leider sehr gut verstecken ;)

LG

Kommentar von michellebo ,

werden wir ;)

Antwort
von amelhuhn, 43

Sie darf das!!!

Antwort
von zeytinx, 61

Ja darf sie sie ist verantwortlich für euch könnt ja trotzdem später kaufen gehen wen ihr überhaupt 16 seid

Antwort
von zersteut, 44

Ja sie darf das sagen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community