Darf die Lehrerin das machen/tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie hast du nach dem Komma weiter geschrieben groß oder klein? Sie sollte eine Zweit od Dritt-. Meinung einholen. Nur ihre Meinung so wie sie das sieht würde ich nicht akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zumverzweifeln
18.09.2016, 16:31

Eine Deutschlehrerin soll eine Fachkonferenz einberufen, um eine Frage zur Zeichensetzung zu diskutieren?

0
Kommentar von TollpatschigV
18.09.2016, 16:32

Das ist eine Sache von 2 min höchstens!

0

Kannst du den Satz bitte im Detail nennen? Eventuell hat der Punkt nicht "besser gepasst" sondern war notwendig da Satzteil davor abgeschlossen war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Orthographie-, Interpunktions- und Grammatikkenntnisse von Lehrern sind gewöhnlich weitaus besser als diejenigen von euch Schülern! Das solltest du respektieren. Klar, Lehrer sind auch nur Menschen und können sich irren und/oder Fehler machen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist bei ihnen wesentlich geringer als bei euch Schülern!

Wenn du eine präzise Antwort haben willst, mußt du eine präzise Frage stellen und uns den ganzen Satz posten. Das hast du leider nicht getan!

Lehrer haben übrigens nicht nur Pflichten, sondern auch Rechte! Ihr Schüler habt übrigens nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten! Lehrer dürfen alles, was dazu beiträgt, euch Schülern den Lehrstoff zu vermitteln. Das ist sogar ihr gesetzlicher Auftrag und somit ihre Pflicht! :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoobTubeHD
18.09.2016, 16:37

Schon klar, aber ich kämpfe momentan um jeden Punkt. (Gymnasium) Hatte im Aufsatz ne 5 1/2 (Schweiz) aber mit dem Punkt hätte ich ne 6 gehabt.

0

Natürlich! Sie soll keine mittelmäßigen Sachen dulden sondern dich fördern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoobTubeHD
18.09.2016, 16:38

In einer wichtigen Klausur die unter anderem über den Übertritt ins Gymnasium entscheidet?

0

Die Lehrerin wrd das nur machen, wenn es sinnvoll ist. Und dann dafr sie das auch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoobTubeHD
21.09.2016, 13:08

Klein, und das hat sie auch gerade als Fehler korrigiert, da ja sie ein Punkt gemacht hat. Gleich 2 Fehler

0

ja, das darf als halber Fehler (zeichenfehler) korrigiert werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du uns folgende Informationen gibst:

- Fach

- Schulart

- Thema der Arbeit

- Eventuell sogar den Satz selbst

Dann haben wir ein Chance deine Frage sinnvoll zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoobTubeHD
18.09.2016, 16:32

Deutsch, 8 Klasse Sekundarschule, Thema: Aufsatz Kurzgeschichte. Der Satz lautete: Du hast hier doch alles, Essen, Freunde, Familie(,)nur Fliegen kannst du nicht, aber genau das willst du?

Hier das Komma hat sie durch einen Punkt ersetzt)

Frag garnicht nach dem Thema des Ausatzes xDD

0