Frage von Einhorn01, 40

Darf die Erneuerung meines Personalausweises verweigert werden?

Hallo. Mein Problem ist, dass ich meinen Ausweis erneuern lassen wollte, oder wie man das sonst nennt. Ich selbst bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. Meine Mutter hat polnische Papiere, das war auch, der Sachbearbeiterin nach, auch kein Problem. Mein Vater hingegen ist in Polen geboren, doch im Alter von 12 Jahren nach Deutschland gekommen und hat hier eine ersten Papiere bekommen, davon hatte er keinen Ausweis. Er selbst konnte noch vor drei Jahren problemlos einen Ausweis beantragen. Jetzt will die Sachbarbeiterin für meinen Ausweis eine Bescheinigung, irgendeinen Pass, von dem jedoch noch nie jemand etwas gehört hat. Meine Großeltern väterlicherseits sind beide tot und wir haben keine derartigen Dokumtente erhalten. Jetzt soll ich die Unterlagen in einem Archiv besorgen, dass nicht mehr existent ist und die Dokumente sich im Archiv meiner Stadt befinden, doch die Frau selbst sagt ich müsste sie woanders besorgen. Kann mir vielleicht jemand sagen was das alles soll? Hat da jemand Erfahrung mit oder weiss, vwelche Reformen mir angeblich im weg stehen, wie sie behauptet? Ein dickes Dankeschön im Voraus!!!

Antwort
von peterobm, 26

du hattest doch einen deutschen Perso? damit bist du deutscher Staatsbürger. Eine Erneuerung gibt es nicht, es muss ein neuer Perso ausgestellt werden. 

Kommentar von Einhorn01 ,

ja genau das mein ich

Antwort
von Kuestenflieger, 25

primär deine geburtsurkunde ist wichtig ,

dazu die bestätigung der elternschaft von mutter und vater.

Kommentar von Einhorn01 ,

hatte ich alles dabei, hat aber nicht gereicht

Kommentar von Kuestenflieger ,

dann versuchen sie den chef = bürgermeister zu sprechen . da passt etwas nicht .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community