Frage von Lisaaaa1205, 36

Darf der Vorgesetzte das, ist das schon Mobbing?

Hallo! Ich bin 18 Jahre alt und befinde mich zurzeit im zweiten Ausbildungsjahr als bankkauffrau, seit ich angefangen habe werde ich ständig wegen kleinen Lappalien angemeckert, zurzeit wieder öfter als sonst es hat für eine kurze Zeit aufgehört doch nun fängt es wieder von vorne an. Ich fühle mich nur noch schlecht und habe Angst in die Arbeit zu gehen - davor das mein Chef mich wieder anschreit oder anmeckert warum das nicht richtig ist oder warum ich dies nicht mache (und wird aber auch nicht wirklich etwas beigebracht so viel dazu). Und wenn man mal etwas zur Verteidigung sagt dann hat man unrecht und man lügt sofort - seiner Meinung nach. Ich hab einfach keine Lust mehr ich steh ständig mit der Angst auf wieder etwas falsch zu machen und dann wieder so runtergemacht zu werden, ich weiß nicht was ich machen soll. Darf der sowas überhaupt? Ist das schon Mobbing? Da meine andere Kolleginnen nicht so angemeckert werden bzw. Gar nicht obwohl diese genauso viele Fehler machen wenn nicht sogar mehr. Ich fühle mich einfach unfair behandelt.

Antwort
von webya, 14

Wende dich an den Betriebsrat oder die Ausbildungsstelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten