Frage von Mupfie, 12

Darf der Vermieter meines Freundes in dessen Abwesenheit ihm den Garten wegsperren?

Mein Freund hat eine Dachgeschosswohnung mit Halle und Garten gemietet. Der Garten kann nur durch die von ihm gemietete Halle betreten werden. Jetzt ist der Vermieter - ohne irgendetwas mitzuteilen - hergegangen und hat ihm in seiner Abwesenheit den Gartenschlüssel einfach mitgenommen, sodass er seinen gemieteten Garten nicht mehr betreten kann. Es befinden sich auch noch Eigentum - Gartengeräte und Gartenmöbel in diesem.

Expertenantwort
von Gerhart, Community-Experte für Mietrecht, 8

Da hat dein Freund wohl den Schlüssel stecken lassen. Vielleicht wollte der Vermieter nur den Schlüssel sicherstellen? Dein Freund sollte einfach sich den Schlüssel wiedergeben lassen. Eine Besitzstörung ist hier noch nicht zu erkennen, auch eine Hausfriedensbruch wird aus deiner Beschreibung nicht ersichtlich. 

Antwort
von Schneefall222, 12

War das abgesprochen?

Wenn nein, dann ist das unbefugtes betreten. Da kannst ihn für Anzeigen.

Kommentar von Gerhart ,

Du kennst die örtlichen Verhältnisse nicht und sprichst von unbefugtem Betreten. Die Informationen sind zu dünn, um hier eine richtige Antwort zu geben.

Kommentar von Schneefall222 ,

Woher nimmst du das Wissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten