darf der Vater (gemeinsame Sorge mit der Mutter) alleine entscheiden, dass die Kinder wergen seiner Hochzeit von der Schule fernbleiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast gemeinsames Sorgerecht. Da willst du doch nicht den Kindern den kompletten Besuch der Hochzeit ihres Vaters verbieten? Kannst ihm ja irgendwann mal sagen, dass du gerne gefragt worden wärest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sowas muss gemeinsam entschieden werden. Der Antrag mus von beiden unterschrieben werden.

Hat er es alleine geregelt, kann man in diesem Fall großzügig sein. Die Hochzeit des Vaters wirst du wohl nicht verwehren wollen. Allerdings darauf hinweisen, dass doch bitte zukünftig wieder alles abgesprochen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob er das darf weiß ich nicht.

Ich kann aber gut verstehen das er seine Kinder bei seiner Hochzeit dabei haben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung