Frage von Cena349, 34

Darf der Nachbar beim Auszug die zusammen gekaufte Hecke mitnehmen?

Antwort
von Shiranam, 23

Nein, nicht, wenn sie gepfanzt und somit fest mit dem Grundstück verbunden ist. Da ist es egal, wer sie einst bezahlt und gepflanzt hat.

Kommentar von Cena349 ,

Na ja, sie wurde letztes Jahr gepflanzt und ist noch nicht fest verwurzelt. 

Kommentar von Shiranam ,

"fest verbunden" ist ein Ausdruck aus dem Gesetz. Jede Pflanze (mit Ausnahme von Topf- oder Kübelpflanzen) und jedes Gebäude gilt als "fest verbunden". 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten