Frage von Silv84, 41

Darf der Mitarbeiter von der Postfiale überhaupt den Kunden in den Brief rein schauen?

Da ich von der Bank aus eine Post Ident durchführen musste , bin ich zu meiner Postfiale hingegangen um das durch führen zu lassen. Der Mann und deren Frau ist selbständig in der Postfiale. Die Identität habe ich gemacht und der Mann schnüffelt einfach von meiner Bank in den Unterlagen durch ob ich alles ausgefüllt habe , ist der zu berechtigt?

Ich habe sorge das er nochmal Brief aufmacht in meiner Abwesenheit und schnüffelt nochmal rum. Beweisen kann man das ja nicht ?! Wegen Datenschutz und Briefgeheimnis. Wenn der Brief nicht bei der Bank ankommen sollte ? was kann ich dagegen tun?

Antwort
von sozialtusi, 21

Der eine Wisch, der da reinkommt, ist für den Postident gedacht - da MUSS er sogar rein gucken.

Der REst geht ihn natürlich nichts an. Aber warum sollte er den Brief öffnen? Er kann doch nichts damit anfangen.

Antwort
von Joschi2591, 17

Im PostIdent-Verfahren stehen keine Geheimnisse.

Von welchem Brief sprichst Du überhaupt, und wie kommst Du auf die Idee, dass der Herr schnüffeln könnte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community