Frage von Kazule, 57

Darf der Mann einen Kind bedrohen , auch wenn das Kind Frech war?

Hey, Heute ich und meine 2 Freunde waren auf dem Weg zu meinem Garten :)

Dann fuhr ein Mann von hinten , und dann hat mein andere Freund gesagt :

Hey wir sind die 3 Radfahrer Quew (Nur ich und mein Freund sind mit Fahrrad gekommen der andere mit Fuß)

Und dann plötzlich hält der Mann an und droht er ihn mit :

Hey Bursche du hast ja eine Große Klappe , wenn du noch einmal machst , dann schubs ich dich auf der Straße !

Dann sagt mein Freund : Aber dann bin ich ja Tod!

Darauf hin antwortete der : Ja des hoffe ich !

Danach ist der Weggefahren und wir fanden ihn so gemein , und auch Böse ! :c

Ist das überhaupt eine Straftat? Und kann man wegen so was angezeigt werden?

PS: Mein Freund hat nur Spaß gemeint , also bzw es war Humor :c

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockige, 30

Och, wer austeilt muss auch mit Reaktionen rechnen und damit umgehen.

Dein Kumpel hat (so wie ich das verstanden habe) den fremden Mann angequatscht - und der Mann hat es (wie auch immer er an dem Tag drauf war, niemand ist jeden Tag gleich gut gelaunt oder kapiert "Spaß" gleichermaßen) als Pöbeln aufgefasst. Entsprechend reagierte er.

Antwort
von elmundoesloco, 33

Es gibt den Straftatbestand der Bedrohung, der aber hier nicht erfüllt ist. Das war einfach nur dummes Gewäsch, in ein paar Monaten lacht ihr darüber.

Antwort
von Binichkrank, 39

Im gefächt sagt man dinge die man nicht so meint.
Aber, jeder Mensch ist dazu fähig. Ich würde das trotzdem nicht ernstnehmen.

Kommentar von Binichkrank ,

Gefecht**** ):

Antwort
von Generation99, 32

Austeilen aber nicht einstecken können... Immer diese Halbstarken :/

Antwort
von Nordseefan, 49

Ja und der Mann hat auch nur Spaß gemacht.

Frech sein, aber das Echo dann nicht vertragen können.

Denn etwas mehr muss da schon noch gewesen sein ( von eurer Seite aus)

Antwort
von FresherDude69, 19

Nene, kannst es auch bedrohen, wenn es nicht frech war.

Antwort
von Step44, 57

Eine Straftat ist es nicht. Aber es ist natürlich nicht sehr freundlich.

Antwort
von tuedelbuex, 40

Gut, war jetzt kein schöner oder lustiger Vorfall....aber es ist niemandem etwas passiert, es wurde niemand geschubst und es ist auch niemand überfahren worden. Also alles nicht so schlimm. 

Antwort
von Brillentraegerx, 42

Er hat das bestimmt nur aus Wut gesagt. Wahrscheinlich seht ihr ihn nicht mehr. 

Antwort
von lupoklick, 4

Dein Freund behauptet "aus Spaß"???,

der Gevatter Tod zu sein ???

das ist nicht einmal HuMUS !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community