Frage von Bukz0r, 66

Darf der lehrer sowas mit uns machen?

Ich habe nächste Woche langes Wochenende weil bei mir Montag ausfällt weil wir da Elternsprechtag haben.

So jetzt zu meiner Frage darf der Lehrer Schüler bei einer freiwilligen Aktion eintragen obwohl wir keine Lust dazu haben. Ich und mein Freund werden immer zu freiwilligen Aktion eintragen obwohl wir kein Bock haben. Ich habe sie gefragt ob nicht jemand anders machen und sie ist direkt ausgerastet. Ich habe ihr gesagt wir haben keine Lust und sagte ne ihr müsst dort Kuchen und kaffe verteilen. Darf der lehrer Schüler bei einer freiwilligen Aktion eintragen ohne mal nachzufragen.

Antwort
von ThaliaLoren, 27

Nein, das darf dein Lehrer/deine Lehrerin nicht! 

Ihr hab schulfrei und müsst somit nicht in die Schule. Ganz nebenbei kann es ja sein, dass du einen Arztbesuch hättest und nicht mitmachen könntest. 

Ich find' das richtig fies!

Antwort
von Halloweenmonster, 20

Es ist ein normaler Schultag, und ihr seid schulpflichtig.

Allerdings kann dich niemand zur einer freiwilligen Veranstaltung zwingen. Sonst wäre sie ja nicht Freiwillig.

Antwort
von Speerolf, 27

Kommt darauf an.
Fällt nur der Unterricht aus oder habt ihr vom Stundenplan her frei?

(Also Feiertag)

Antwort
von SamsungApple3, 30

Nein. Wenn schulfrei ist, ist auch keine Schulpflicht. Er hat euch also nichts zu sagen.

Kommentar von Bukz0r ,

Danke vielmals ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community