Frage von EishockeyReaper, 162

Darf der Lehrer sich da einmischen?

Also kurz und knapp ich Ritze mich... In der Schule z.b. Beim Sport Unterricht Trage ich normalerweise ein Shirt, aber dann würde ja mein Lehrer das sehen. Darf er sich dann einfach da einmischen und es z.b. Dem Klassenlehrer oder meinen Eltern erzählen?

Danke im Voraus:)

Antwort
von SoDoge, 50

Lehrer haben keine Schweigepflicht, wie sie z.b. bei Ärzten gilt. Wenn ein Lehrer sieht, dass du dir was antust, dann schreitet er hoffentlich ein. Du brauchst letztendlich Hilfe, das kannst du auch nicht leugnen und man kann auch nicht leugnen, dass bei dir Eigengefährdung besteht. Wenn er das einfach ignoriert, dann wäre das sehr fahrlässig. Ich hoffe, dass dir geholfen wird, auch wenn du es nicht einsehen willst. 

So kann es ja nicht weitergehen, wenn man sich schon solche Gedanken machen muss, wie man seine psychischen Probleme versteckt, dann lebt man eingeschränkt und sollte sich dringend helfen lassen um zu einem normalen Leben zurückzukehren. Niemand kann mit derartigen Problemen vernünftig leben, aber das muss auch zum Glück niemand. Es gibt genug Hilfe, man muss es nur zulassen und sich selbst keine Steine in den Weg zu einem gesunden Leben legen.

Antwort
von Seinett, 53

Er muss sich einmischen, sogar schon wenn er bemerkt das z.B. ein Kind sehe häufig blaue Flecken hat.

Antwort
von BlutJen, 34

Er MUSS es den Eltern erzählen , er hat ja die Verantwortung für dich !

Antwort
von Lalala1718, 70

Mir ist unbekannt das ein Lehrer eine Schweigepflicht bei sowas hat. Im normal Fall macht und muss es ein Lehrer machen.

Kommentar von miamunich123 ,

Falsch. Ein Lehrer hat bei sowas keine Schweigepflicht. Generell hat ein Lehrer keine Schweigepflicht. Nur ein Psychologe. Aber der auch nur solange man sich selbst nicht gefährdet ( selbstmordgedanken usw.).

Kommentar von miamunich123 ,

Entschuldigung der Kommentar sollte eigentlich an jemand anderes gehen ;)

Antwort
von Defne85, 34

Wenn du es vor seinen Augen machst, darf er sich einmischen.

Antwort
von AnnnaNymous, 55

Ja, das muss er sogar - alles andere wäre unterlassene Hilfeleistung.

Antwort
von viomio82, 31

Er sollte dann erstmal mit Dir ein Gespräch suchen

Antwort
von Orchidee96, 60

Ñaja eigentlich nicht hat ja Schweigepflicht aber nei solchen Sachen schätze mal schon,hör einfach auf mit dem sc heiß !!!

Kommentar von SgtFury ,

Wo hat denn ein Lehrer Schweigepflicht ?!?!?

Kommentar von scintilla88 ,

Ein Lehrer hat keine Schweigepflicht

Kommentar von BalTab ,

Auch Lehrer haben eine Schweigepflicht, aber nur eine eingeschränkte...

http://www.psychomeda.de/psychologie-blog/schweigepflicht-bei-lehrern-psychologe...

Kommentar von miamunich123 ,

Falsch. Ein Lehrer hat bei sowas keine Schweigepflicht. Generell hat ein Lehrer keine Schweigepflicht. Nur ein Psychologe. Aber der auch nur solange man sich selbst nicht gefährdet ( selbstmordgedanken usw.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten