Frage von TPart, 55

Darf der Lehrer mir ohne Grund den Block abnehmen nur weil ich hinein gezeichnet habe?

P.S Ich stehe auf einer 1 und zeige auch immer auf und störe nicht den unterricht trotzdem hat er damit gedroht mir den Block abzuholen also für immer . Ich habe kein großes Problem damit aber ich habe keinen Bock jede woche einen neuen Block zu kaufen xD.

Antwort
von Patte25, 21

Ja, er darf dir zwar deinen Block wegnehmen, aber nur für eine bestimmte Zeit (Schulende/Stundenende). Er darf den Block auch nicht wegwerfen etc. es ist ja immernoch dein Eigentum. LG :)

Antwort
von Chefelektriker, 18

Solange Du seinen Ausführungen aufmerksam folgst,darf er Dir garnichts.Erst wenn Du unaufmerksam bist,darf er Dir den Block für den Rest der Stunde abnehmen.Nach der Stunde muß er Dir den Block wieder aushändigen.Tut er dies nicht ist es Diebstahl,Du könntest ihn dann anzeigen.

Antwort
von dannyotti, 32

Also er ist vielleicht berechtigt den Block während der Stunde dir abzunehmen, aber der Block ist dein Eigentum, also ist der Block immer noch dir. Spätestens deine Eltern können den Block wieder holen. Eigentlich muss dein Lehrer dir den block nach der Stunde wieder geben.

Antwort
von bartman76, 12

Er darf ihn dir nicht für immer abnehmen. Aber es ist natürlich auch unhöflich von dir, während seines Unterrichtes zu zeichnen.

Antwort
von jakkily, 14

Dein Titel widerspricht sich ja schon mal, denn dein Lehrer hat dir den Block nicht ohne Grund abgenommen.

Wie würdest du dich denn fühlen, wenn du dich als Lehrer zu Hause hinsetzt, den Unterricht intensiv vorbereitest und dann sitzt da ein Schüler, der gelangweilt in seinem Block reinmalt?

Nicht gut, oder?

Rein rechtlich ist es immer noch dein Block, somit hast du auch das Recht ihn wiederzuholen oder gar von deinen Eltern abholen zu lassen, auch wenn es nur von geringem Wert ist.

Ich habe kein großes Problem damit aber ich habe keinen Bock jede woche einen neuen Block zu kaufen

Da hast du ja auch ein Stück weit selbst Einfluss drauf...

lg, jakkily

Kommentar von TPart ,

Danke für deine Antwort! :) Ich hätte ja kein großes Problem damit auf zu zeigen aber es interessiert mich einfach nicht. Ich Möchte Concept Artist werden und dafür muss ich sehr viel zeit ins traditionelle und digitale Malen/Zeichnen stecken daher versuche ich jede frei Minute zu zeichnen. Ich kann verstehen das er das nicht prickelnd findet. Aber ich möchte einfach kein Mathematiker werden das hat ja nichts mit seiner Person oder seinem Unterricht zu tun.

LG TPart

Antwort
von brauchehilfe777, 22

Meiner hat meinen Block mal weggeschmissen auf den Boden also so geschleudert weil ich Blätter abgerissen habe um die dann einzuheften in mein Ordner..

Antwort
von Gatomon13, 16

Kannst du nicht in der pause zeichnen?

Kommentar von TPart ,

Nein leider nicht da wir gezwungen sind auf den Pausenhof zu gehen und es dort keine Tische oder ähnliches gibt:(

Kommentar von Gatomon13 ,

Oh das ist schlecht ich zeichne auch mega gerne:)

Antwort
von FooBar1, 9

Das ist doch ein Grund. Daher nicht grundlos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community