Frage von daSilva8, 90

Darf der Lehrer mir einen Verweis dafür geben?

Hallo Leute, wir hatten heute Sportunterricht und neben unserer Schulhalle ist eine Schulcafeteria, da hab ich mir am vorbei laufen zur Sporthalle schnell was zum essen gekauft und das war nicht das erste mal mein Lehrer wusste das ich mir manchmal was kaufe, jedoch hat er nie was dazu gesagt. Dieses Mal, aber hat er mir und meinen Schulkameraden einen Verweis dafür ausgeteilt, uns nicht am Sportunterricht mit machen lassen und uns in 2 verschiedene Ecken mit dem Rücken umgedreht hingesetzt und das ganze 2 Stunden das war sehr demütigend vor den anderen Schülern. Jetzt ist meine Frage kann ich dagegen was machen ? Und darf er mir überhaupt einen Verweis geben ?

Antwort
von Schocileo, 25

Das wäre ja so, als ob du mitten in der Einzelarbeit im Unterricht aufstehst und dir was zu essen holst. Wäre das in Ordnung für den Lehrer? Nein? Siehste.

Antwort
von tbcob, 42

Also das er euch in die Ecke setzt ist wirklich nicht richtig bzw falsch. Zu essen sollte man sich aber immer in der Pause etwas kaufen! Redet doch mal mit eurer/m Klassenleiter/in! ;)

Antwort
von ichmag11, 59

Hast du denn was in der Sporthalle gegessen? Vielleicht gibt es ja ne Hausregel, die das verbietet.

Kommentar von daSilva8 ,

Nein eben nicht.

Kommentar von ichmag11 ,

Wo hast du dann gegessen? Aufn Pausenhof kann es wohl schlecht untersagt sein.

Kommentar von daSilva8 ,

Ich hab sie gar nicht gegessen, sonder sofort in die Tasche gepackt.

Kommentar von ichmag11 ,

Hae? Wo ist dann das Problem?

Ich glaub darueber solltest du lieber mit dem Lehrer direkt oder mit deinem Klassenlehrer reden, besonders wenn es davor erlaubt war.

Kommentar von daSilva8 ,

Ja und noch dazu was mich aufregt ist das er uns 2 Stunden lang in die Ecke gestellt hat

Antwort
von MasterPump412, 38

Dein Lehrer nicht, aber er darf einen Verweis beantragen. Das liegt dann in den Händen deiner Schulleitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community