Frage von Aysususu, 10

Darf der Lehrer mir eine schlechte Note geben ohne das er mich davor gewarnt hat ?

Ich habe eine 5 im Zeugnis in Deutsch bekommen was eigentlich nicht stimmen sollte. Meine Lehrerin hat mich davor auch nicht gewarnt das ich eine 5 haben kann , darf ich mir also nh bessere note geben lassen?.

Antwort
von Arigara, 4

Hallo,

Die Frage ist zwar doch schon älter aber ich beantworte sie trotzdem noch: Ein Lehrer ist verpflichtet dich von einem 5er zu warnen. Sprich: Er darf dir nicht einfach so eine schlechte Note geben.

Hattest du allerdings im Semesterzeugnis (=Schulnachricht) in genau diesem Fach eine 5, dann wurdest du damit quasi schon vorgewarnt, wodurch der Lehrer dir in diesem Falle keine Information mehr zukommen lassen muss.

Im Nachhinein eine bessere Note zu bekommen ist sehr schwer, aber es gibt ein spezielles Gericht (welches mir jetzt nicht einfällt), bei dem du sehr wohl eine Anklage erheben kannst. Allerdings gilt das nur für unberechtigte 5er im Zeugnis und sollte zuerst gut überlegt werden (also ob man für eine Anklage zum Gericht will).

Ich hoffe, ich konnte dir auch nach einem Monat noch helfen, LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten