Darf der Lehrer eine Stunde länger unterricht machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetz noch mal genau: Ihr hattet am Freitag eine Stunde länger und solltet dafür am Monat eine Stunde weniger haben. Dies wurde auch so angekündigt?

Dann darf er die Stunde am Montag nicht dranhängen; Eltern und Schüler verlassen sich darauf das am Montag eher Schluss ist und planen vielleicht was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoZzHoZz
12.05.2016, 06:15

nein, wir hatten am freitag eine vertretungsstunde und in dieser hatten wir den lehrer den wir am montag auch hatten, es war eine anstattstunde,es wurde uns so angekündigt, dass wir am montag eine stunde früher aus hatten, darf er dann die stde am freitag und die Stunde am montag halten

0

Jupp auf jeden Fall er darf auch überziehen wenn er möchte und Grund dazu hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja kann er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es nicht Ausdrücklich gesagt wurde, dass es eine Anstattstunde ist, darf er das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann er wenn er mit den Stoff hintendran ist ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung