Frage von smilla2001, 40

Darf der Lehrer die Noten liegen lassen oder Kommentare zur Note laut sagen?

Unser Lehrer lässt die Prüfungen immer auf dem Korpus in einem Sichtmäppchn liegen, und wir können nach der Pause, wenn er noch nicht zurück ist, immer reinschauen und sehen daher auch die Noten der anderen, darf er das, weil eigentlich darf er ja niemandem ohne meine Erlaubnis meine Noten sagen/zeigen. Er sagt auch noch zu jeder Prüfung noch einen Kommntar wie: "Gut gemacht!"; oder dann eben bei anderen:"Dieses Mal halt nicht so gut!", darf er das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flaglich, 18

Lob vor der Klasse finde ich sehr in Ordnung. Schlechte Bewertung natürlich nicht so sehr. Allerdings wenn nur die guten Arbeiten gelobt werden und zu den anderen nichts gesagt wird, wird ja doch was zum Ausdruck gebracht.

Sachen auf dem Pult des Lehrers ansehen wenn der noch in der Pause ist geht nicht, weil Schüler ohne Lehrer nicht in den Klassenraum dürfen. (dürfte in allen Ländern gelten. Verstehste?)

Antwort
von Fabian714, 22

Unsere Lehrer sagen immer:
Laut vor der Klasse sagen nur mit Einstimmung, da es unter Datenschutz fällt.

Kommentar von flaglich ,

Da haben die aber die Sache mit dem Datenschutz nicht verstanden.

Antwort
von rockglf, 28

Klar darf er "gut gemacht" sagen.. Übertreib nicht. 

Und wenn ihr nachschaut, dann denke ich auch nicht, dass er das nicht darf. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten