Darf der Lehrer das, Geld genommen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein darf er nicht, das ist Diebstahl.

Was er aber machen darf ist die die Geldbörse abnehmen und sie dir nach dem Unterricht wiederzugeben oder wenn es bei euch üblich ist, nach Beendigung des Unterrichtstages kannst du es dir beim Direktor wieder abholen. 

Je nachdem wie es bei euch üblich ist mit im Unterricht eingesammelten Utensilien umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Lehrer ist es verboten außer es steht in der Schulordnung wie zum Beispiel, dass man Handys während des Unterrichts nicht benutzen darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kyliekingp
04.08.2016, 16:06

Mir ist bewusst dass er mir den Geldbeutel abnehmen darf, aber er muss es halt zurückgeben.

0

Direkt zum Deinen Eltern erzählen und mit denen beim Schulleiter beschweren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Geschichte so stimmt und deine Mitschüler dies bezeugen können, solltest du umgehend Strafanzeige stellen.

Wenn du die Geldbörse in der Hand gehalten hast und er sie dir quasi entrissen hast, wäre dies wohl ein Raub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er nicht!

So ein Gradla. Melde dich beim Rektor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kyliekingp
04.08.2016, 15:56

Wegen sowas? Nja, hab jetzt Ferien :D

0

Natürlich war das nicht richtig. Ich denke, er wollte zeigen, wie cool er ist.

In der nächsten Stunde geh einfach zu ihm hin und verlange Deine 3,50 € zurück. Erst wenn er sie dir nicht gibt, geh Dich beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Witz oder Ernst? Wenn er das wirklich gemacht hat, war das tatsächlich Diebstahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das darf er nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 nein das ist verboten. das ist diebstahl und für den lehrer verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung