Frage von oOHiOo, 67

Darf der Lehrer das eigentlicx?

Hi, Wir haben morgen eine Vertretungsstunde. Statt Sport haben wir Geographie (manche kennen es nur als Erdkunde) ganz normal mit unserer Geographielehrerin. Sie ist so eine die ständig fehlt und darum oft unangekündigte LKs schreibt. Dürfte sie uns eigentlich eine LK schreiben lassen, wenn die Stunde so eigentlich im normalen Plan nicht steht sondern nur Vertretung ist? Und darf sie eine mündliche Abfrage für einen aus der Klasse (auf Note) machen?

LG :)

Antwort
von blackforestlady, 18

Da die Stundenplan Änderung bekannt ist und da Wochenende gewesen ist, hätte man vorsichtshalber lernen können. Sie darf es und wird es wohl auch tun, da es bald Halbjahreszeugnisse gibt. 

Antwort
von Nordseefan, 41

Darf sie, da es bekannt ist, das ihr morgen statt Sport eben Geografie habt.

Kommt die Stunde unangekündigt, also wegen "spontanem" Stundenausfall, dann darf sie es hingegen nicht.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 20

Ihr konntet dem Vertretungsplan entnehmen, dass ihr Geographie habt und konntet euch darauf einstellen. Klar kann sie eine LK schreiben, oder abhören.

Antwort
von Purzelrebecca, 21

Nein da das keine offizielle Stunde ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten