Frage von TraggerHD, 96

Darf der Lehrer alle Handys einsammeln, wenn eines klingelt?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 39

Du hättest doch einfach sagen können, dass du es nicht dabei hättest.

Antwort
von GanMar, 39

Ja. Ein Lehrer darf Maßnahmen ergreifen, die nötig sind, eine Störung des Unterrichts zu vermeiden.

Kommentar von TraggerHD ,

Aber wenn mein Handy auf stumm oder aus war? Da kann ich ja nichts für und es ist immernoch mein Eigentum. Ich kann ja nichts dafür, dass das Handy eines anderen klingelt.

Kommentar von GanMar ,

Wenn der Lehrer alle Handys einsammelt, dann klingelt keins mehr. Wenn er erst bei jedem Handy prüfen müßte, ob es auf lautlos gestellt ist, dann würde wohl der komplette Unterricht ausfallen. Und genau das ist ja zu vermeiden. Kleines Problem ohne große Debatte schnell und einfach gelöst - und dann kann wieder gelernt werden.

Das Handy bleibt doch auch Dein Eigentum. Selbst wenn der Lehrer es bis zum Ende des Unterrichts in Verwahrung nimmt. Da muß man doch kein Drama draus machen. Ist doch erfreulich, daß ein Lehrer mal schnell, unbürokratisch und effektiv ein Problem löst. Je schneller, desto besser. Dann bleibt mehr Zeit für Unterricht.

Antwort
von quanTim, 63

wenn in der schulordnung steht, das ein generelles handyverbot gilt, dann ist es legitim, das er dieses verbot auch durchsetzt.

bei mir in der ausbildung ging es soweit, das handys als sicherheitslücke angesehen wurden, und es ein legitimer kündigungsgrund war, wenn man eines dabei hatte.

Antwort
von magicced01, 21

Wenn er nur Handys einsammeln kann wenn sie den Unterricht stören darf er das nicht, da Kollektivstrafen nicht zulässig sind.

Antwort
von annaaugustus, 66

Natürlich. Er kann ja nicht wissen, welches geklingelt hat. Und wenn ein Trottel dabei ist, der sich nicht an die Regeln hält, müssen eben alle drunter "leiden". An guten Schulen werden die Handys grundsätzlich vor dem Unterricht eingesammelt. So war das zumindest an unserer Schule (bayrisches Gymnasium).

Antwort
von xLyriczZ, 58

Der lehrer hat das recht handy einzukassieren und bis schulschluss zu bewahren . nach schulschluss muss er die handys wieder an die schüler zurückgeben

Antwort
von ViribusUnitis, 25

Ja, das darf er. Am Ende des Schultages wird/muss er sie wieder zurückgeben. Steht auch so in der Schul-/Hausordnung.


Antwort
von TheAllisons, 47

Natürlich darf er das, lese mal die Hausordnung der Schule durch

Antwort
von MrKnowIt4ll, 71

Ich dachte das ist erlaubt. Er muss es aber am Ende der Stunde wieder aushändigen. Behalten für ne Woche geht nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community