Frage von skyrunner27, 93

Darf der der smart abgeschleppt werden?

Frage in überschrift

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von furbo, Community-Experte für Recht, 48

Die Frage kann dir nur anhand eines Bildes keiner beantworten.

Um ein Fahrzeug im tatsächlich öffentlichen Verkehrsraum abzuschleppen, muss das Fahrzeug eine Gefahr darstellen. Und das ist auf dem Bild nicht erkennbar.

Eine bloße Verkehrsordnungswidrigkeit reicht nicht aus, ein Fahrzeug abzuschleppen.

Antwort
von Rockuser, 80

Ich denke schon. Kommt aber auf die Örtlichkeiten an. Ruf mal beim Ordnungsamt an, die müssen das entscheiden.

Antwort
von Vyled, 93

Auch ein Smart darf nicht seitlich normalerweise Parken!
Nur weil es Möglich ist, heißt es also nicht das es erlaubt ist.

Grundsätzlich sind die Parkplätze längst ausgelegt, also muss man da Gesetzlich auch längs Parken.

Sollte durch den Smart jemand nicht ausparken oder einparken können, kann man den Abschleppen lassen ja.

Querparken ist also Verboten.

Kommentar von skyrunner27 ,

Beim smart der ersten generation ist es gesetzlich erlaubt

Kommentar von Vyled ,

Nein

Antwort
von Alien0127, 39

Lässt sich mit dem Bild nicht sagen. Mehr Infos wären nötig, wurde jemand behindert? Verkehrszeichen? Aber ich tendiere eher zu nein, da hier die Verhältnismäßigkeit eines der ausschlaggebenden Argumente ist.

Antwort
von priesterlein, 62

Bitte ein aktuelles Luftbild dazu. Es kommt drauf an, was er behindert und ob er da stehen oder parken darf.

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Querparken-fuer-Smart-Fahrer-erlaubt-Amtsgeric...

Antwort
von ronnyarmin, 30

Alleine, weil er quer parkt, darf er nicht abgeschleppt werden.

Da anhand des Bildes nicht erkennbar ist, ob er Jemanden behindert, ist deine Frage nicht zu beantworten.

Antwort
von ollikanns, 82

Ja. Der ist falsch geparkt. Einen Smart darf man nicht quer zur Fahrtrichtung parken, auch wenn das in einigen Gemeinden geduldet wird.

Kommentar von skyrunner27 ,

Den Smart der ersten generation darf man schon so parken, dieser ist jedoch die 2

Kommentar von Vyled ,

Man darf mit keinem Fahrzeug Quer Parken... das sind die Verkehrsregeln. Und das hat auch seinen Sinn, warum man das nicht darf.

Antwort
von Strolchi2014, 52

Wenn das Fahrzeug daneben noch genug Platz hat nach hinten um auszuparken, warum sollte der Smart abgeschleppt werden ?

Aber wenn du das Quer Parken an sich meinst, hier mal ein Link dazu:

http://www.fahrtipps.de/frage/smart-quer-parken.php

Antwort
von lindgren, 57

Ja, in diesem Fall ist es bestimmt möglich.

Antwort
von jimpo, 31

Der Fahrer des SMART hat mm Arbeit gleistet.

Antwort
von LonelyBrain, 45

Nö wieso. Dazu fehlen Infos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community