Darf der Chef, in meinem Fall der Filialleiter mich in meiner Pause (Ich esse gerade!) fragen wie es mit den Abschlüssen bei Mobilfunkverträgen aussieht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die vom Gesetz vorgeschriebenen Ruhepausen dienen der Erholung und dem Gesundheitsschutz.

Eine Pause im Sinne des Gesetzes ist keine, wenn in dieser Zeit irgendwelche Dinge für den AG erledigt werden sollen. In den Pausen darf jeder AN ob er am Arbeitsplatz bleibt oder ihn verlässt, ob er ein Privatgespräch führt, meditiert, ein Buch liest oder sein Smartphone bedient.

An Deiner Stelle würde ich in der Pause den Arbeitsplatz verlassen, dann hätten sich Fragen wie oben gestellt, erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesetzlich vorgesehen Pausen sollen der Erholung  und nicht als unbezahlte Fortbildung dienen.

Der Arbeitgeber oder eine von ihm beauftragte Person ist nicht berechtigt, in die Organisation der Pausenzeiten der Arbeitnehmer einzugreifen.

Sollte ein Betriebsrat vorhanden sein, dann hat der laut § 87 Abs.:1,Punkt 2 des Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) ein Mitbestimmungsrecht zu Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit einschließlich der Pausen sowie der Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen einer einmaligen Frage würde ich keinen Aufstand machen. Aber diese Rundmail ist recht unverschämt. In der Pause bestimmt der Mitarbeiter selbst, was er macht, er muss sich in dieser Zeit nicht mit betrieblichen Dingen beschäftigen und der Arbeitgeber hat nicht das Recht, irgendwelche Anweisungen für die Pausenzeit zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In eurer Pause kann euer Chef euch nichts von der Arbeit erledigen lassen den dann wäre es keine Pause mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pause = Freizeit = unbezahlt.

Und während der Freizeit ist der Chef nicht berechtigt irgendwelche Forderungen bezüglich zu erledigender Tätigkeiten zu stellen. Interne Schulungen haben während der regulären Arbeitszeit zu erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung