Frage von kraftwerk1155, 81

Darf der Chef die Mittagspause verbieten?

Bei uns in der Firma wird oft die Mittagspause gestrichen, da Termindruck besteht und rechtzeitig alles fertig sein muss. Unser Chef streicht uns oft die Mittagspause und wir können auch nichts essen. Kann er das? Er meint, die Kunden sind wichtiger und dann ist es nicht so schlimm wenn mal das Mittagessen gestrichen wird.

Antwort
von Samika68, 53

Dein Chef riskiert ein Bußgeld.

Nach 6 Arbeitsstunden steht dem Arbeitnehmer eine Pause von mind. 30 Minuten zu.

Wobei die Pausen gestückelt werden können, aber pro Pause mind. 15 Min. betragen müssen.

Lasst Euch das nicht gefallen.

Antwort
von ShinyShadow, 34

Naja, ihr habt das Recht auf eine Pause, das ist ihm sicher auch bewusst.

Das dumme ist nur: Wenn er es gewohnt ist, dass alle nach seiner Nase tanzen, wird sich das nie ändern.

Das schwierige ist allerdings: Wenn man dann der ist, der sich quer stellt, steht man als der Depp da am Ende.

Daher die Frage: Was fangt ihr mit der Info an, dass ihr im Recht seid? Vermutlich wäre es das beste, wenn ihr mal ein ruhiges Gespräch mit ihm sucht. Meistens kommt man nicht ans gewünschte Ziel, wenn man wie ein Berserker mit dem Gesetzesbuch in der Hand zum Chef rennt und ihm Paragraphen um die Ohren haut, sondern eher, wenn man ruhig und sachlich nachfragt. 

Vielleicht findet ihr ja eine Zwischenlösung, mit der beide Seiten leben können? Dass es irgendwie 2 "Pausenzeiten" gibt, die einen gehen von 11:45 bis 12:30 in die Pause und die anderen von 12:30 bis 13:15 oder so zB.? Dann ist immer jemand für die Kunden da und ihr habt eure Pause.

Also ich würd das so mal versuchen, mit nem sinnvollen Gegenvorschlag.

Antwort
von Gerneso, 36

Ab 6 Stunden Arbeit muss eine Pause gemacht werden!

Alles andere ist gegen das geltende Gesetz und der AG macht sich strafbar. Ich vermute aber, dass der Chef die Anweisung auf Pausenverzicht nicht schriftlich äussert und dass er im Zweifelsfall behaupten würde, das nie angewiesen zu haben.

Wenn jetzt die Kollegen noch von der Angst (den Arbeitsplatz verlieren zu können) getrieben sind, würden die im Zweifelsfall Deine Behauptung auch als nicht zutreffend bezeugen und Du bist der Blöde.

Am besten suchst Du Dir einen anderen Job und kündigst.

Antwort
von Spezialwidde, 42

Das Arbeitsschutzgesetz sagt: Nach 6 stündiger Arbeit am Stück muss eine halbe Stunde Pause gewährt werden und der Arbeitnehmer muss die auch nehmen. Es sei denn die Art des Berufes bringt es grundsätzlich mit sich dass man sich daran nicht halten kann.

Antwort
von micusHD, 47

Bei einem Arbeitstag mit einer Dauer von sechs bis neun Stunden haben
Beschäftigte einen Anspruch auf mindestens 30 Minuten Pause, erläutert
Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln. Bei mehr als
neun Stunden sind es 45 Minuten. Dabei müssen Angestellte die Pause
spätestens nach sechs Stunden nehmen.

von: http://www.fr-online.de/recht/pausen-mittagspause-dauer-regeln-chef-auszeit-arbe...

Antwort
von vikodin, 38

die gesetzliche Regelung besagt, dass bei einem Arbeitstag über 6Std eine halbe stunde Pause sein muss und bei einem Arbeitstag über 9Std eine dreiviertel Stunde pause gegeben sein muss... über das gesetz kann sich dein AG nicht stellen... Das beste die halbe stunde wird euch nicht mal verrechnet... da dies nicht möglich ist, dh. ihr hab nicht nur kein mittag sondern arbeitet noch eine halbe stunde for free

Antwort
von aribaole, 14

Ruf Anonym das Ordnungsamt.

Antwort
von nalanwhoelse, 33

Wenn er es im Vertrag festgelegt hat und du unterzeichnet hast schon

Kommentar von ShinyShadow ,

Der Arbeitsvertrag steht aber nicht über dem Gesetz.

Wenn im Arbeitsvertrag steht, dass der Chef mich demütigen und auspeitschen darf, wenn es ihm danach ist, ist das ja auch ungültig...

Kommentar von lanlan0000 ,

Dann ist es aber ein ungültigen vertrag

Kommentar von nalanwhoelse ,

Wusste ich garnicht! Danke! Habt ihr entsprechende Belege?

Antwort
von Computerhilfe11, 24

Zum Betriebsrat gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten