Frage von jslol99, 16

Darf der Bürgermeister jemanden für sein Engagement ehren?

Hallo liebe Community,

in meiner Gemeinde gibt es eine Person die eine Initiative gestartet hat um Flüchtlingen zi helfen und sich auch aktiv für Flüchtlinge einsetzt. Ich hätte vor einen Termin mit dem Bürgermeister auszumachen, um ihn zu fragen, ob er diese Bürgerin und auch ihre Helfer für ihr soziales Engagement in der Flüchtlingskrise ehren könnte. Denkt ihr er darf das?

Vielen Dank im voraus

Antwort
von deathbyhacks, 9

Natürlich kann er das. Ehren kann man grundsätzlich jeden. Nur ob die Person dann im Endeffekt etwas davon hat ist sache des Bürgermeisters. Wahrscheinlich wirds auf ein paar nette Worte, einen Blumenstrauß und eine Runde Beifall herauslaufen. Wenn das euer Ziel ist solltest du dich mit ihm bzw seinem Sekretariat in Verbindung setzen und dich diesbezüglich informieren. Meistens wird sowas im Rahmen eines Neujahrsempfangs gemacht.

Antwort
von Dea2010, 6

Sicher "darf" er das! Dafür ist er das gewählte Gemeindeoberhaupt.

Er wird das dem Gemeinderat vortragen und wenn die zustimmen, wird über die Art der Ehrung entschieden und diese dann durchgeführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten