Darf der Ausbildungsbetrieb einfach meine Berufschulklasse ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Berufsschule ist bezahlte Arbeitszeit, also reicht das Weisungsrecht des Ausbilders auch bis dahin.

Meist geht es darum, dass nicht alle Azubis am selben Tag in der Schule sind (und somit im Betrieb fehlen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht er wahrscheinlich nicht ohne Grund. Hast Du nachgefragt warum Du die Klasse wechseln musst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stiller96
08.07.2016, 16:22

weil so der Betrieb angeblich nicht mehr aufrecht erhalten werden kann. was nicht stimmt, da die anderen Azubis von uns auch freitag Berufsschule haben

1

Zitat:
weil so der Betrieb angeblich nicht mehr aufrecht erhalten werden kann.
was nicht stimmt, da die anderen Azubis von uns auch freitag
Berufsschule haben

...

das ist doch der Grund ... alle Azubis wären freitags weg (Berufsschule .... ) also muss irgendwer da sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung