Frage von neugebauer48, 82

darf der arzt privatrezepte schreiben und direkt zur Apotheke schicken, ohne dass ich Einfluss habe?

Antwort
von Dontknow0815, 51

Privatrezepte sind Rezepte die kostenpflichtig für den behandelten sind. Was du an Geld ausgibst ist deine Entscheidung. Er kann die zwar hinschicken. Aber 1. gibt es nicht nur 1 Apotheke also woher weiß er zu welcher du gehen wirst?
Und 2. warum für etwas bezahlen was nicht unbedingt nötig ist?

Kommentar von neugebauer48 ,

Es geht um meine Mutter im altenheim, der arzt hat wohl einen Deal mit einer Apotheke und die mit dem altenheim. Die verwaltung des heims sagt ich hätte keinen Einfluss,  könne nur versuchen mit dem Arzt zu reden. Es scheint als wolle der Arzt meine Mutter als Patientin loswerden weil nicht lukrativ, das geht aus mehreren dingen hervor...

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ja Privatrezepte sind keine Pflicht würde den Arzt da nocheinmal drauf hinweisen dass sie das nicht möchte.
Das muss er akzeptieren. Dazu ist er eig in der Pflicht. Ansonsten würde ich mir einen besseren Arzt suchen.

Kommentar von EHECK ,

... besseren Arzt suchen...' und wie willst Du das machen, im Altenheim, die überhaupt schon froh sind, wenn jemand regelmäßig kommt. Denkst Du das ist der Superjob und die Leute reißen sich drum....?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ein guter Arzt ist einer der mich berät so wie es auch gesetzlich vorgeschrieben ist. Wie es in Altenheim ist kann ich nicht sagen da mir bis dahin noch ein paar Jahre fehlen.
Wenn du keine Wahl bei den Arzt hast kannst du ihn trotzdem sagen dass du keine Privatrezepte möchtest. Außerdem bekommt er mit Sicherheit zusätzlich Geld da er Verträge mit den Altenheim hat.

Wenn mir ein Arzt ständig Soetwas verschreibt, nur des Geldes wegen, würde ich auch an der Behandlung zweifeln.

Mein Arzt weiß dass ich Soetwas nicht möchte, das hab ich ihn klar und deutlich gesagt.

Antwort
von dandy100, 52

verstehe die Frage nicht....Privatrezepte werden bei Kassenpatienten nur auf Wunsch ausgestellt

Kommentar von Dontknow0815 ,

Nein. Meine Ärzte haben mir bis jetzt immer zusätzlich zum richtigen Rezept eins ausgestellt. Ohne Nachfrage.
Das kommt ganz auf den Arzt drauf an.

Kommentar von dandy100 ,

merkwürdiger Arzt...normalerweise bespricht man doch die Medikation, vor allem dann, wenn man aus eigener Tasche bezahlen muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten