Frage von Fienchen1971, 46

Darf der Arbeitgeber Säumniszuschläge vom Gehalt abziehen?

Ich habe als Personalsachbearbeiter eine Frist versäumt. Meinem Arbeitgeber wurden 10€ Säumniszuschläge auferlegt. Diese will er mir vom Gehalt abziehen, ist das ok?

Antwort
von AnglerAut, 28

Wenn er dir Fahrlässigkeit oder gar mutwilliges Verhalten nachweisen kann, dann kann er dir diese Kosten vom Gehalt abziehen.

Antwort
von baehrchen2, 34

Ich sag dir gleich, dass das keine Expertenantwort ist - aber aus dem Bauch heraus würde ich sagen: Nein, ist nicht ok. Ein bisschen Schwund ist immer und dass Schäden, die dem Betrieb entstehen, dem Mitarbeiter in Rechnung gestellt werden dürfen, auch wenn der sie verursacht hat, kann ich mir eigentlich nicht denken.

Kommentar von AnglerAut ,

https://www.gehalt.de/news/wann-droht-ein-gehaltsabzug-seitens-des-arbeitgebers

Bei nachweislicher Fahrlässigkeit ist es möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten