Frage von esereser, 65

Darf das Weihnachstsgeld weil es unter sonstige Zahlungen überwiesen worden ist gepfändet werden?

Ich bin in der privat insolvenz Mein weinachdgeld würde komplett gepfändet weil es nicht weinachdgeld genannt wird sondern sonstige Zahlungen oder so üblich Aber jeder weiss das es sich um weinachdgeld handelt halt es wird anders genannt auf der lohnabrechnung Also das komplette weinachsgeld ist nun weg:(

Antwort
von FordPrefect, 28

Ich bin in der privat insolvenz

OK.

Mein weinachdgeld würde komplett gepfändet weil es nicht weinachdgeld genannt wird sondern sonstige Zahlungen oder so üblich

Nein, sondern weil es ganz normale zusätzliche Einkünfte sind, für die es schlicht keinerlei Pfändungsschutz gibt, der über den eines P-Kontos hinausgeht. Alles, was über dem Freibetrag liegt, kann und muss (!) an die Gläubiger abgeführt werden. Schließlich schuldest Du denen ja auch Geld - sonst wärst Du ja nicht in der PI.

Kommentar von FordPrefect ,

Allerdings - da hast Du Recht - ist das Weihnachtsgeld gem. § 850a Nr. 4 ZPO bis zur Höhe von € 500.-- geschützt. Da müsstest Du Dich erstmal an den AG wenden zwecks Bestätigung, und dann entweder an das zuständige Amtsgericht bzw. an den Insolvenzverwalter.

Kommentar von FordPrefect ,
Kommentar von esereser ,

Genau.Und es wurden die kompletten 500euro weinachsgeld gepfändet weil es nicht da weinachsgeld heisst sondern sonderleisung o so änlich aber es sich um das sei achsgeld handelt was jeder Mitarbeiter erhalten hat

Antwort
von Bambi201264, 46

Ja, darf es. Bitte Deinen Arbeitgeber bzw. das Lohnbüro, das für ihn arbeitet, eine Korrektur vorzunehmen. Vielleicht kann man es dann noch retten...

Antwort
von HarryKlopfer, 31

Das darf dir auch gepfändet werden, wenn es Weihnachtsgeld heißt. Du hast bei Leuten Schulden und hast sie gefälligst wieder zurückzuzahlen. Oder meinst du, deinen Gläubigern steht das nicht zu, weil bald Weihnachten ist und weil du mit diesem Geld schöne Geschenke kaufen könntest?

Kommentar von esereser ,

Ja aber 500 euro darf man behalten von weinachsgeld das ist gesetzlich so geregelt alles was über 500 euro wird gepfändet was aber nicht meine Frage beantwortet hat 

Antwort
von Peter501, 24

Dein Lohn/Gehalt wird gepfändet.Auch  eine Einmalzahlung wie Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld sind Bestandteile deines Lohnes.

Kommentar von esereser ,

Das hat meine Frage auch nicht beantwortet

Antwort
von FordPrefect, 20

Gelöscht, weil doppelt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community