Darf das Vorzeigen eines gefälschten Ausweises zur Festnahme in Handschellen führen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja ihr habt eine Urkundenfälschung begangen und es konnte nicht vor Ort zweifelsfrei eure Identität geklärt werden.

Übertrieben vielleicht, rechtswidrig nicht zwingend. Fragt eure Strafverteidiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
14.06.2016, 12:15

Gleich Handschellen waren für mich auch übertrieben 

1

Ihr habt Urkundenfälschung und Betrug begangen. Das sind Straftaten und Straftäter werden so behandelt. Eine Jugendstrafe werdet Ihr auch noch bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
13.06.2016, 17:09

Wem ist denn hier ein Vermögensschaden entstanden?

1
Kommentar von Akka2323
13.06.2016, 17:10

Auf einen Vermögensschaden kommt es nicht an.

0

wiki:

Festnahmen

Bei Festnahmen unter Zuhilfenahme von Handschellen ist das Prinzip der Verhältnismäßigkeit zu beachten. Der Einsatz von Handfesseln wird jedoch nach gängiger Rechtsprechung jedenfalls aufgrund der stets gebotenen Eigensicherung der die Maßnahme durchführenden Person als grundsätzlich verhältnismäßig angesehen.

....

ich nehme mal an ihr wurdet mit dem Polizeiauto "abtransportiert", dann ist anlegen von Handschellen sowieso zulässg ...

im Übrigen:

§ 267 StGB

Urkundenfälschung

(1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde
herstellt, eine echte Urkunde verfälscht oder eine unechte oder
verfälschte Urkunde gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf
Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
13.06.2016, 17:49

Hätten sie uns den nicht anders auf das Revier mitnehmen können als uns die Handschellen auf den Rücken anlegen können ?

0

Sie waren befugt ,die Anzeige aufzunehmen, denn das Verändern einen amtlichen Ausweises ist Urkundenfälschung. 

Aber das anlegen von Handschellen ist eine Frage ob das Verhältnismäßig war, die müsste ggf das Verwaltungsgericht entscheiden. 

Persos haben immer unten in der Prüfziffer ,das Geburtsdatum verkehrt herum stehen mit Jahr Monat Tag ,daher fällt sowas sofort auf .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
13.06.2016, 17:31

aus Gründen der Eigensicherung (für den Transport) ist das immer zulässig ...

0
Kommentar von AssassineConno2
13.06.2016, 18:28

Ach, da gibt es noch vieeeeeel mehr xD und da ich das weiß wäre es schon der besonders schwere Fall der Urlundenfälschung wenn ich das mache :D

1

Nun, 1.: Ausweis fälschen ist eine Straftat (Urkundenfälschung).
2.: Zur Dienststelle werdet ihr sowieso mitgenommen.
3. Ach, macht euch keine Sorgen wegen der Peinlichkeit....es wäre genauso peinlich wenn ihr normal abgeführt worden wärt.
4. Es wird generell hinter dem Rücken gefesselt.
5. Was habt ihr genau gemacht? Hat eine von euch beiden zufälligerweise gesagt das sie keine Lust hat mirzukommen, ist weggegangen oder ähnliches?
6. Dient die Fesselung schon zur eigensicherung. Erst recht bei eurer 'kriminellen Energie'.
7. Gehe ich davon aus, dass es 2 Männliche Polizisten waren, diese euch nicht durchsuchen dürfen und ihr deswegen gefesselt wurdet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
13.06.2016, 19:01

es waren zwei männliche Polizisten deswegen fand ich es ja besonders merkwürdig und unnötig das wir gefesselt wurden

0
Kommentar von AssassineConno2
13.06.2016, 19:03

Nein, GERADE deshalb wurdet ihr gefesselt. Da sie euch nicht durchsucheb dürfen musstet ihr schon gefesselt werden da niemand undurchsucht in ein KFZ kommt (eigentlich nichtmal wenn man ihm dann Handschellen anlegt, da wird trotzdem durchsucht. Da ihr aber nicht durchsucht werden durftet und dadurch ein hohes Risiko für die eigene Sicherheit besteht ist das Fesseln verhältnismäßig. (was jetzt verhältnismäßigkeit ist schreibe ich hier nicht, das wäre zu lang ^^)

0
Kommentar von AssassineConno2
13.06.2016, 21:42

Nö danke. Aber wenn du 2 unkontrollierte mädels ins Auto setzt ohne sie zu fesseln, nicht mein Problem wenn was passiert ^^

0
Kommentar von AssassineConno2
14.06.2016, 12:35

Nein, so nucht ganz. Aber eine gewisse vorsicht ist schon geboten wenn 2 Mädels die Kriminelle Energie haben Ihre Ausweise zu fälschen. Btw gehören die letztenends nichtmal euch.

0

Egal ob du die Geschichte erfunden hast oder nicht... Der Versuch der Fälschung ist alleine schon Strafbar. Da Sie vor Ort nicht feststellen konnten welche Daten von euch jetzt Stimmen (kann ja sein das ihr zweimal lügt), musstet ihr mitgenommen werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
14.06.2016, 12:11

Aber muss man uns den gleich in Handfesseln mitnehmen ?

1

Wenn ihr so dämlich seid, seid ihr selber schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
14.06.2016, 12:24

Aber uns gleich so blamieren und uns vor all den Leuten abzuführen soll in Ordnung sein ?

0

JA.

Ihr habt immerhin eine Straftat begangen und wurdet daher in Gewahrsam genommen. Dabei darf die Polizei euch zur Eigensicherung auch "die 8" anlegen.

Als nächstes beschwerst Du dich dann vielleicht auch noch darüber, daß Du vor Gericht musst?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
13.06.2016, 17:53

aber müssen sie unbedingt zwei jungen Mädchen Handschellen anlegen ist das nicht ein bisschen übertrieben ?

1
Kommentar von AssassineConno2
13.06.2016, 18:34

michelle....nachdem ein Kollege von nem 15 Jährigen Mädchen bei ner Normalen Ausweiskontrolle ein messer in den Hals gesteckt bekommen hat knn man jungen Mädchrn alles zutrauen. Erst recht wenn man sie nicht durchsuchen darf.

2

Das liegt bei den Polizisten. Besteht bei euch eine Fluchtgefahr? dann ja. Seid ihr den Polizisten überlegen? dann ja. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleMul17
14.06.2016, 15:50

beides war nicht unbedingt gegeben wir konnten gar nicht so schnell gucken da hatten wir schon Handschellen an

0

Was möchtest Du wissen?