darf das hartz 4 amt rueckwirkend eine steuererklaerung fuer mehrere jahre verlangen obwohl man mehrere monate aus den leistungsbezug raus ist ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich ja, rückwirkend auf 1 Kalenderjahr.
Für mehrere Jahre rückwirkend nicht ohne begründete Annahme, das aber wäre eine juristische Auslegung.

Regelmäßig wir ein HartzIV Bescheid für die Dauer von 6 Monaten ausgestellt.
Das ist nicht entscheidend.
Würden nun steuerrelevante Ereignisse (gewöhnlich Job's) genannt vorliegen gibt es über verschiedene Ebenen hinweg ein Datenabgleich.
So werden Minijobs stringent überwacht, ebenso der Minderstlohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung