Frage von aloneisallweare, 45

Darf das die Kripo in deutschland?

Ich gucke gerade medical Detectives, da geht es um einem Fall bei dem verdeckte Ermittler einen tatverdächtigen beschatten und beobachten wie er in einem Restaurant etwas isst und trinkt. Als er raus geht läuft einer der Ermittler rein und "beschlagnahmt" den Becher aus dem der verdächtige getrunken hat um an seine DNA zu kommen. Dürfen das auch Ermittler in Deutschland? Braucht man für einen DNA test nicht Einen Gerichtsbeschluss oder die Erlaubnis des verdächtigen? Ich weiß die Fälle sind in Amerika. Danke schon mal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BalTab, 7

Nein!
Deine Vermutung ist richtig!


StPO (Strafprozessordnung)

§ 81g
DNA-Identitätsfeststellung


erlaubt die Entnahme eine DNA-Probe ohne schriftliche Einwilligung des Betroffen NUR

(3) Die Entnahme der Körperzellen darf ohne schriftliche Einwilligung
des Beschuldigten nur durch das Gericht, bei Gefahr im Verzug auch durch
die Staatsanwaltschaft und ihre Ermittlungspersonen (§ 152
des Gerichtsverfassungsgesetzes) angeordnet werden. Die
molekulargenetische Untersuchung der Körperzellen darf ohne schriftliche
Einwilligung des Beschuldigten nur durch das Gericht angeordnet werden.
Die einwilligende Person ist darüber zu belehren, für welchen Zweck die
zu erhebenden Daten verwendet werden. § 81f Abs. 2 gilt entsprechend. In der schriftlichen Begründung des Gerichts sind einzelfallbezogen darzulegen





Das ist in diesem Beispiel wohl kaum der Fall!

Antwort
von Ninni381, 24

Hi, ich glaube dass weggeworfener Müll hier, genau wie in Amerika, als offizieller Verzicht auf weitere persönliche Besitzverhältnisse gilt. Dann geht der Müll wohl automatisch in das "Eigentum" der Stadt über. Ich denke, hier wäre eine nicht auszuschließende Verunreinigung/Kontaminierung im Mülleimer jedoch ein eventuell stattgegebenes Ausschluss-Kriterium des Beweismittels vor Gericht.

Kommentar von BalTab ,

Die Stadt ist aber nicht Eigentum der Polizei...  Die Polizei würde in dem Fall die Stadt, oder das Abfallunternehmen bestehlen

Kommentar von BalTab ,

Im übrigen werden in einem Restaurant Geschirr und so GESPÜLT und nicht weg geworfen. Es gibt nicht nur McDoof!

Kommentar von Ninni381 ,

Ich glaub es ging um einen Pappbecher, habe auch Vox laufen:-)

Kommentar von Ninni381 ,

Hi BT, das stimmt insoweit natürlich schon und ist echt witzig beim Durchdenken;-) Polizei ist aber ja auch eine Behörde, und es gäbe in Hinblick auf Verbrechensbekämpfung bei Mord bestimmt keine Argumentation seitens der Stadt gegen die Ermittler. Oder aber doch, `ne schöne "Dienstaufsichtsbeschwerde wegen unzulässiger Aneignung städtischen Eigentums aus öffentlichem Raum"!!!

Antwort
von Lavendelelf, 24

Wenn ein begründeter Verdacht vorliegt darf die Kripo das in Deutschland.

Antwort
von marina2903, 20

ja,wenn ein verdacht besteht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community