Frage von milliundflocki, 93

Darf das die arbeit?

Hallo Ich bin lehrling im dritten lehrjahr und habe eine frage ob das alles so rechtens ist.

Meine koleginen kommen jeden tag 10 min zu spät zur arbeit. Und ie bekommen das gleiche gehalt wie ich. Ist das rechtens. Oda daa ich 8 tage druchgehend arbeiten muss. Sie hanen ein schlupf loch . Oder das ich am meinen freien tag in die arbeit reingehen muss um mir alles für die lap herzurichten. Weil die anderen lehrlinge durften sie sich das unter der arbeitszeit machen und ich wäre wieder der trottl.....

Antwort
von MoLiErf, 60

wenn du dich unangemessen behandelt fühlst- geh zum Betriebsrat- die werden dir helfen- dafür sind die da.

Antwort
von wiewar2011, 33

Der Arbeitgeber (oder so wie du sagen würdest - die arbeit) darf fast alles. Die Arbeit darf sogar Menschen entlassen die hier Fragen stellen, die schlecht formuliert mit vielen Rechtsschreibfehlern versehen sind.

Fast die Frage ernst gemeint sein soll,  ....... ja das alles hat nichts mit dem Gehalt zu tun. Im übrigen wenn du 8 Tage am Stück arbeitest, bekommst du sicherlich für die Mehrarbeit einen Ausgleich (Freizeitausgleich, Bezahlung der Überstunden). Hör auf zu weinen und mach was aus deinem Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten