Frage von Minecolony, 50

Darf Contabo das?

Hallo, ich habe mir vor c.k. genau einem jahr einen Vserver bei Contabo besttelt ( Min. Vertragslaufzeit 3Mon) Nun sind öfters Problme aufgetreten und Contabo kann angeblich nichts machen und schreibt mir immer wieder das selbe. Nun haben wir den Server halt gekündigt müssen diese 3 Mon min vertragslaufzeit jetzt aber nochmal bezahlen bis er entgültig gekündigt ist. Also hängen sie uns nochmal unsere vertragslaufzeit die bereits 'abgesässen' wurde nochmal dran, so währen das 6mon min vertargslaufzeit quasie. Dürfen die das Überhaupt?

Antwort
von Contabo, Business, 50

Hallo Minecolony,

wir sind hier auf Ihre Frage gestoßen und können diese ganz präzise beantworten.

Rechtlich betrachtet haben wir uns nichts vorzuwerfen (bei Überschreitung der Kündigungsfrist verlängern sich Verträge immer, auch in anderen Unternehmen). Wir haben Ihre Anfrage bereits bei uns im System lokalisieren können, den genauen Sachverhalt werden wir Ihnen gerne im Detail per E-Mail erläutern. Details hier im Forum preiszugeben, scheint doch eher unzweckmäßig.

Wir haben auch Verständnis für Ihre Sichtweise und können jetzt schon eine kulante, schnelle und unbürokratische Lösung zusagen - garantiert!

In diesem Sinne möchten wir Sie bitten, sich noch ein wenig zu gedulden. Wir melden uns im Laufe des Tages bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Contabo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten